Videos

Dirty Senderos

Dirty Senderos

Philippe Senderos mag offensichtlich gerne Schmuddelfilmchen. Wie sonst ist sein verbaler Fauxpas zu erklären, wenn er bei ESPN über seinen knüppelharten Kollegen Joey Barton spricht.

Balotelli versus himself

Balotelli versus himself

Manchester City gegen LA Galaxy. Die Sonne scheint. Mario Balotelli versucht's halt mal. Geht schief. Kein Tor, nur ein arroganter Scheißtrick bleibt übrig. Und Trainer Roberto Mancini nimmt Balotelli raus. Eine moderne Karriere, in einer Szene erzählt.

Hacke, Spitze, 6 zu 2

Hacke, Spitze, 6 zu 2

Joonas Jokinen wurde mit seinem Salto-Elfmeter zum Internetstar. Das ist natürlich nicht zu toppen, aber diese Variante aus Nahost hat trotzdem Potential – vor allem das Potential, Unfrieden zu stiften. Schütze Theyab Awana sieht sich dem Vorwurf der Respektlosigkeit ausgesetzt, immerhin stand es schon 5:2 für die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), ehe er in der 79. Minute vom Punkt antrat. Der libanesische Fußballverband artikulierte seine Empörung und auch VAE-Teammanager Esmaeel Rashed sagte: »Das hätte nicht passieren dürfen, so etwas können wir nicht akzeptieren.«

Der 11FREUNDE-Videobeweis

Der 11FREUNDE-Videobeweis

Hörst Du die Signale?

Auch heute analysieren unsere Redaktionsexperten wieder den abgelaufenen Spieltag. Die Themen: Schrille Geräusche in Hoffenheim, Videotechnik in Wolfsburg, Schlechte Laune in Köln und ein todsicherer Tipp.
NIcht durchdrehen!

NIcht durchdrehen!

Eine Elfmetervariante, die es nochmal zu überdenken gilt.

Ach, halt die Fresse

Ach, halt die Fresse

Eben bei der Suche nach lustigen Brasilien vs. Deutschland Videos aufgeschnappt. Sagt er wirklich: »Ach, halt die Fresse?« Möglich auch: »Ach, die Presse.« Oder: »Ach, meine Fresse.« Bildet euch selbst ein Urteil:

62 Tore in vier Minuten

62 Tore in vier Minuten

Kubas Thronfolger

Kubas Thronfolger

Gestern drosch der Tagesticker beim kumpeligen 2 gegen 2 in einem Käfig irgendwo im Wedding das Leder wieder ungezählte Male über die gar nicht so niedrige Zaunwand. Jetzt muss er sich für seiner Fehlschüsse nicht mehr schämen, denn Ben Khalifa von den Young Boys Bern zeigt gegen Westerlo, was ein echter BIG MISS ist. Irgendwo atmet auch ein kleiner Pole in Diensten von Borussia Dortmund auf, denn er ist, endlich, rehabilitiert.

Surrealer Empfang

Surrealer Empfang

12 Stunden Flug, Zeitverschiebung, Jetleg – und dann ein Empfang in Medellin, der in seiner Surrealität von Dalí und Escobar erdacht worden sein muss. Als die englische U20 zur bald beginnenden WM in Kolumbien eintrifft, wird sie von tanzenden Securityladies und einem entrückten Riesenpapagei kulturgeschockt. Sehr schön.

Royston rappt

Royston rappt

Was ist schlimmer als singende Fußballer? Genau, rappende Fußballer! Rio Ferdinand hat es versucht, jetzt zieht Royston Drenthe, ehemals Real Madrid, nach. Yo! bzw. Würg!

Manolo, Gladbacher Legende

Manolo, Gladbacher Legende

Neulich stellten wir kauzige und/oder kultige Fanscheier vor, unter anderem auch Manolo von Borussia Mönchengladbach. Hier eine kurze YouTube-Doku, die das Wirken des Trommlers nochmal Revue passieren lässt.

Dumm und Dümmer

Dumm und Dümmer

Es gibt Videos, da man nicht weiß, welcher Fehltritt kurioser ist. Hier ein Beispiel aus den USA: Erst tritt Red-Bull-Keeper Greg Sutton über den Ball, dann fliegt Stürmer Roger Levesque beim Jubel über die Bande.

Seiten