Türkei

Warum sich die Türkei über eine Spülbürste aufregt

Warum sich die Türkei über eine Spülbürste aufregt

Huh?

Wenn die Türkei heute Abend in Island antritt, werden sie nicht unbedingt mit Gastgeschenken auflaufen. Denn das halbe Land ist in Rage. Und das liegt vor allem an einer Spülbürste.

Saisonfinale in der Türkei

Saisonfinale in der Türkei

Süperspannend

Am Ende wird immer Galatasaray Meister – so lautet eine von vielen Verschwörungstheorien im türkischen Fußball. Was aber passiert, wenn Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan mitspielt?

So wirkt sich die Inflation auf den türkischen Fußball aus

So wirkt sich die Inflation auf den türkischen Fußball aus

Gefahr für Erdogan

Nach Jahren des Booms schliddert die türkische Wirtschaft aktuell in eine Krise, deren ganzes Ausmaß sich kaum abschätzen lässt. Was für Auswirkungen hat das auf den türkischen Fußball insgesamt und was könnte sich daraus entwickeln?

Unterwegs mit Galatasaray-Fans

Unterwegs mit Galatasaray-Fans

Willkommen in der Hölle

Die Fanszene von Galatasaray ist eine der größten und lautesten weltweit. Wir haben die Anhänger begleitet. Eine Erkundungstour von Berlin nach Istanbul.

Wie cool Kayserispor-Coach Marius Sumudica ist

Wie cool Kayserispor-Coach Marius Sumudica ist

Im Fettnapf gesuhlt

Man kennt das ja: meterdick ins Fettnäpfchen getreten und jetzt nur noch im Erdboden versinken wollen. Oder man macht es wie Kayserispor-Coach Marius Sumudica. 

Wie Erdoğan den Fußball kontrollieren will

Wie Erdoğan den Fußball kontrollieren will

Ein Klub von Sultans Gnaden

Für die einen ist der SüperLig-Klub Medipol Başakşehir ein Kunstprodukt. Für Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan ist er die Eintrittskarte in die große Welt des Fußballs.

Deniz Nakis Kampf für Gerechtigkeit

Deniz Nakis Kampf für Gerechtigkeit

Widerstand in Liga 3

Heute beginnt in der Türkei der Prozess gegen den früheren deutschen Junioren-Nationalspieler Deniz Naki. Ihm wird Propaganda für eine terroristische Vereinigung vorgeworfen. Die wahren Gründe sind allerdings noch trauriger.

Seiten