Skandal

Skandalkicker Ansgar Brinkmann

Skandalkicker Ansgar Brinkmann

»Ich konnte nix vertragen«

Ansgar Brinkmann war ein begnadeter Kicker, aber undisziplinierbar. Im neuen 11FREUNDE-Spezial zum Thema »Skandale« erklärt er, wie er als Aktiver Chaos stiftete – und den Medien-Tsunami ertrug.

Grindels Rücktritt und die Probleme des DFB

Grindels Rücktritt und die Probleme des DFB

Uhrensohn

Reinhard Grindel ist nicht länger Präsident des DFB, am Ende gefallen über eine geschenkte Uhr. Dabei ist der eigentliche Skandal nicht das Geschenk, sondern dass Grindel sich so lange an der Spitze halten konnte.

Zur Causa Grindel

Zur Causa Grindel

Zeit mal Zeit ist Mahlzeit

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat 2017 von einem ukrainischen Oligarchen eine teure Uhr zum Geburtstag bekommen – und das Geschenk beim Verband nicht gemeldet. Warum Luxusuhren so oft zum Stolperstein für Fußballfunktionäre werden.

Schreckliche Zustände bei Slovan Bratislava

Schreckliche Zustände bei Slovan Bratislava

Klub der Gangster

Der SK Slovan Bratislava blickt auf eine glanzvolle Geschichte zurück. Doch seit der berüchtigte Ivan Kmotrik den slowakischen Topklub regiert, wird es zunehmend finster.

Amedspor als Sinnbild der Türkei

Amedspor als Sinnbild der Türkei

Rasierklingen und Rassismus

Vor zwei Wochen sorgte der Fall von Mansur Çalar für Aufsehen. Der Spieler von Amedspor soll mit einer Rasierklinge Gegenspieler angegriffen haben. Doch der Fall ist nicht so einfach, wie es zunächst scheint. Und steht exemplarisch für die derzeitige Lage in der Türkei.

Über die größte Fußballlüge der Geschichte

Über die größte Fußballlüge der Geschichte

Böses Blut

Vergesst die Hand Gottes! Die größte Fußballlüge erzählte Chiles Torhüter Roberto Rojas. Er schlitzte sich dafür sogar die Stirn auf.

Seiten