Regionalliga

Wie der SV Waldhof den DFB vor einem Gesichtsverlust rettete

Wie der SV Waldhof den DFB vor einem Gesichtsverlust rettete

Deckel drauf

Ohne den Punkteabzug durch den DFB hätte Waldhof Mannheim schon vor einer Woche die Rückkehr in den Profifußball gefeiert. Das wollen die »Buwe« heute nachholen – auf dem Platz. Und ignorieren, dass sich der Verband längst in den sportlichen Wettkampf eingemischt hat.

Dritte Liga: Anetts Ansicht

Dritte Liga: Anetts Ansicht

Stillstehen gegen den Stillstand

Eindrucksvoll haben die 20 Vereine der 3. Liga am vergangenen Spieltag in einer gemeinsamen Protest- und Solidarisierungsaktion Geschlossenheit gegen die Pläne des DFB demonstriert. Es geht um die Aufstiegsregelung ab der Saison 2020/21.

Drittligisten protestieren am Wochenende gegen den DFB

Drittligisten protestieren am Wochenende gegen den DFB

Kein Ball rollt

Die Drittligisten werden am Wochenende protestieren - und für eine Minute stillstehen. Weil die Regionalligareform zu scheitern droht, und vor allem wegen DFB-Vize Rainer Koch.

Warum Rot-Weiß Erfurt vor dem Aus steht

Warum Rot-Weiß Erfurt vor dem Aus steht

Das letzte Gefecht

Seit Jahren ist die finanzielle Lage bei Rot-Weiß Erfurt desaströs. Nach der Insolvenz wurden in der Fanszene zwar vorsichtige Hoffnungen auf einen Neuanfang geäußert, aber nun wurde die Zusage für ein überlebensnotwendiges Darlehen zurückgezogen. Es droht die Auflösung.

Seiten