Politik

Wie die Politik den türkischen Fußball beeinflusst

Wie die Politik den türkischen Fußball beeinflusst

Sein Instrument

In der Türkei ist der Fußball ein Spiegel der Gesellschaft. Das weiß auch Präsident Recep Tayyip Erdogan für sich zu nutzen - und wartet nun auf das große Finale.

Was in Brasilien von Copa und Co. bleibt

Was in Brasilien von Copa und Co. bleibt

Bittere Bilanz

Innerhalb von sechs Jahren war Brasilien Gastgeber von vier sportlichen Großereignissen. Gebracht haben sie dem Land Korruption, verwaiste Sportanlagen und einen rechtspopulistischen Präsidenten. Doch im Land regt sich Hoffnung. 

Wie das Ägyptische Regime den Afrika Cup nutzt

Wie das Ägyptische Regime den Afrika Cup nutzt

Der Fußball sind wir

Heute startet in Ägypten der Afrika Cup, die Regierung wollte ihn unbedingt. Denn für sie geht es um weit mehr als Fußball – das Regime will sich profilieren. 

Wie der DFB Rassismus kleinredet

Wie der DFB Rassismus kleinredet

All die vielen Einzelfälle

Der DFB tut rassistische Vorfälle gerne als »Einzelfälle« ab. Die Strategie dahinter: Wenn niemand drüber redet, wird das Problem nicht groß. Er bewirkt damit aber genau das Gegenteil.

Romario greift in Rio nach der Macht

Romario greift in Rio nach der Macht

Weiße Weste?

Einst war er der beste Strafraumstürmer der Welt, jetzt will Romario Gouverneur des Bundeslandes Rio de Janeiro werden. Dabei könnte ihm ein angefahrener Motorradfahrer zum Verhängnis werden. 

Seiten