Oberliga

Machtkampf um Tennis Borussia Berlin

Machtkampf um Tennis Borussia Berlin

Kein Zurück

Die Fans haben gewonnen: Jens Redlich scheitert vor Gericht mit dem Versuch, sich bei TeBe Berlin per Eilantrag ins Amt zurückzuklagen. Der Vorstand darf weiter amtieren. Aber wie geht's weiter?

Fans von Tennis Borussia Berlin

Fans von Tennis Borussia Berlin

»Wir singen überall für Bier!«

Bei Tennis Borussia Berlin ist ein Geldgeber eingestiegen, der den Traditionsklub umkrempelt. Die aktiven Fans wenden sich daher von ihrem Verein ab und vermieten sich an sympathische Vereine in der ganzen Republik. Wir trafen uns mit den Beteiligten. Die große Reportage lest ihr in der 11FREUNDE #210 – jetzt am Kiosk!

Warum Benjamin Hübner für die TSG so wichtig ist

Warum Benjamin Hübner für die TSG so wichtig ist

Von Hübnern und Hünen

Von der Oberliga bis nach Europa: Benjamin Hübner nahm den altmodischen Weg an die Spitze. Mittlerweile ist er fester Bestandteil der Hoffenheimer Dreierkette – und hat es selbst in der Hand, nächstes Jahr wieder europäisch zu spielen.

Amateure in der Krise

Amateure in der Krise

»Das System ist krank«

Der Oberligist Eintracht Rheine schlägt Alarm: Der nächste Liga-Konkurrent ist pleite und weitere werden folgen. Ist der Amateurfußball noch zu retten? 

Mein erster Stadionbesuch (#2)

Mein erster Stadionbesuch (#2)

Sie sangen »Scheiß Katholiken!«

Als Neunjähriger wurde der arglose Dirk Gieselmann von seinem Vater erstmals in ein Fußballstadion mitgenommen – und geriet in einen seit 500 Jahren tobenden Glaubenskrieg. Doch ihm gelang die Flucht. Hier sein erschütternder Bericht.

Seiten