Finale

Warum Liverpool das CL-Finale gewann

Warum Liverpool das CL-Finale gewann

Pragmatismus statt Heavy-Metal

Dass Jürgen Klopp die Champions League gewonnen hat, liegt auch daran, dass er von seinen Prinzipien abgewichen ist. Und an einem Mann, der das Spiel seines Lebens machte. Hier kommen 4 Gründe für den Triumph des FC Liverpool.

So kommt das Champions-League-Finale ins Free-TV

So kommt das Champions-League-Finale ins Free-TV

5:0 für Deutschland

Juristen streiten: Ist Jürgen Klopp ausreichend, damit das Champions-League-Finale unter »deutscher Beteiligung« läuft und deshalb im Free-TV gezeigt werden müsste? Dabei liegen die Argumente doch auf der Hand.

Liverpool im Partymodus

Liverpool im Partymodus

»We love Origi«

2018 spielte Origi mit Wolfsburg um den Klassenerhalt. Zwölf Monate später schießt er Liverpool mit zwei Buden ins CL-Finale. Sein Fansong dürfte auf den Straßen Liverpools zum Hit werden. Achtung: Ohrwurmgefahr!

So wild feiern die mexikanischen Fans

So wild feiern die mexikanischen Fans

Con-Fetti!

Final-Hinspiel in der Concacaf-Champions-League zwischen Tigres und Monterrey. Und angesichts dieser Bilder weiß man nicht, ob man unbedingt dabei sein will oder eher auf keinen Fall..

Wie Frankreich 1998 zum Weltmeister wurde

Wie Frankreich 1998 zum Weltmeister wurde

Not available

Frankreich könnte wieder Weltmeister werden, wie schon 1998. Erinnerungen an Blancs Glatzenküsse, Zidanes zuckender Haarkranz, der Champs Elysées außer Rand – die eine Seite der Medaille. Was aber geschah mit Brasiliens Superstar Ronaldo?

Wie Bastian Schweinsteiger Deutschland zum WM-Titel führte

Wie Bastian Schweinsteiger Deutschland zum WM-Titel führte

Ein echter Typ

Heute vor vier Jahren: Krämpfe in den Beinen, Blut im Gesicht, Tritte auf die Knochen. Bastian Schweinsteiger musste im Finale vieles einstecken. Er überzeugte trotzdem – mit einer Weltklasse-Leistung.

Seiten