Serie A

Best of 2019 – Robin Gosens über wilde Nächte in der Jugend und seine verrückte Karriere

Best of 2019 – Robin Gosens über wilde Nächte in der Jugend und seine verrückte Karriere

»Dann wurde vorgescheppert«

Robin Gosens sorgte 2019 mit Atalanta Bergamo europaweit für Alarm. Dabei kickte er mit 18 noch auf dem Dorf, ging in die Disko und versaute sein Probetraining beim BVB. Wie konnte ein Typ wie er Profi werden? Wir haben mit ihm über seine wahnwitzige Karriere gesprochen. 

Über die Krise in Neapel

Über die Krise in Neapel

Der Entfesselungskünstler

Carlo Ancelotti stand mit seinem klangvollen Namen bei seiner Verpflichtung noch für die Hoffnung auf ruhmreiche Zeiten beim SSC Neapel. Seine zweite Saison hingegen ist gezeichnet von gegenseitigen Enttäuschungen.

Warum ein TV-Experte live auf Sendung rausflog

Warum ein TV-Experte live auf Sendung rausflog

Zehn Bananen

Italiens Fußball hat den nächsten Rassismus-Skandal, erneut geht es um Romelu Lukaku. Doch diese Geschichte macht auch Mut, denn sie lässt auf ein Umdenken hoffen.

Aleksandar Kolarov mit dem schönsten Tor der Sommerpause

Aleksandar Kolarov mit dem schönsten Tor der Sommerpause

Goalarov

Wir raten euch dringend davon ab, jemals mit Alexsandar Kolarov über irgendwelche Details zu streiten, denn: Der Mann nimmt es offensichtlich sehr genau!

Franzosen bei Juventus Turin

Franzosen bei Juventus Turin

Mon Dieu!

Zidane, Henry, Trezeguet, Platini, Deschamps, Thuram, Vieira, Pogba - mit seinem Wechsel zu Juventus Turin tritt Adrien Rabiot in die Fußstapfen grandioser französischer Spieler. Was für Typen, was für Tore! Wir halten es mit Kalle Rummenigge: Ziehen unseren Hut und sagen »Champs-Élysées!«

Warum Francesco Totti mit seiner ewigen Liebe brach

Warum Francesco Totti mit seiner ewigen Liebe brach

Schlussoffensive

Das Undenkbare ist Wirklichkeit: Francesco Totti und die AS Rom gehen getrennte Wege. Warum? Die Klub-Ikone wittert düstere Machenschaften hinter den Kulissen.

Inter-Star Candreva zahlt Migrantin das Essensgeld

Inter-Star Candreva zahlt Migrantin das Essensgeld

Antonio, der Anständige

Antonio Candreva ist in dieser Saison sportlich noch nicht sonderlich aufgefallen. Dafür sorgte der 32-jährige Spieler von Inter Mailand jetzt mit einer besonderen Geste für Aufsehen.

Seiten