Bundesliga

Uwe Röslers Jahre bei Manchester City

Uwe Röslers Jahre bei Manchester City

Bomben auf Old Trafford

Weil der Ex-DDR-Nationalspieler Uwe Rösler in der Bundesliga keinen Anschluss fand, wechselte er Mitte der neunziger Jahre zu Manchester City – und entfachte einen ungeahnten Hype um deutsche Fußballprofis in England.

Warum Dortmund gegen Bayern kein »Clásico« ist

Warum Dortmund gegen Bayern kein »Clásico« ist

Young firm

Schon wieder das Gerede vom »deutschen Clásico«. Unserem Autor wird darüber ganz übel. Und dafür hat er gute Gründe.

10 Dinge über Lucien Favre

10 Dinge über Lucien Favre

Tausend Mal jongliert

Heute Abend empfängt Borussia Dortmund den Meister aus München als Tabellenführer. Verantwortlich dafür ist Lucien Favre. Zehn Geschichten über einen Perfektionisten, zertrümmerte Kniegelenke, und die Liebe zum Fußball.

Wie DDR-Fußballer den Mauerfall erlebten

Wie DDR-Fußballer den Mauerfall erlebten

Die große Freiheit

Am 9. November 1989 fiel die Mauer. Wie haben die Stars der DDR die Wende erlebt? Eine Reportage über geplatzte Träume, erlebte Geschichte und neue Leben.

Achraf Hakimi beim BVB

Achraf Hakimi beim BVB

Des Anderen Glück

Zu Saisonbeginn spielte er keine Rolle, seit dem fünften Spieltag ist er der beste Außenverteidiger der Bundesliga: Lucien Favres Angriffsfußball passt einfach zu Achraf Hakimi.

Werders jüngster Aufstieg

Werders jüngster Aufstieg

Konfetti für alle

Weil Bremen endlich wieder Werder-Fußball spielt, taumelt der grün-weiße Anhang wie frisch verliebt durch die Saison. Und hofft inständig auf den Beginn einer echten Beziehung von Dauer.

Was macht eigentlich: Olaf Marschall?

Was macht eigentlich: Olaf Marschall?

Marschall matters

Mit Nasenpflaster und Lockenkopf wurde Olaf Marschall als Aufsteiger Deutscher Meister. Nach seiner Karriere war er Teammanager und Trainer, reiste durch die Welt und kehrte doch immer wieder nach Kaiserslautern zurück. Jetzt sucht er seinen Nachfolger.

Seiten