Leroy
0
1
Sidi

Transferticker: 5. August

Zweite Sané

Der FC Everton will mit Moise Kean Eis Essen und die Bayern weiten ihre Suche nach Sané aus. Kippt noch Streusel oben drauf: der Transferticker.

17.58 Uhr

Wir beenden den Ticker-Tag, wie wir ihn begonnen haben: mit Fragen zur Familie Sané. Und zwar: Warum sagt man eigentlich Leroy Sané aber Souleymane beziehungsweise Samy Sahne? Antworten bitte an: danysahnevondanonedavonkriegichniegenug@11freunde.de. Bis morgen!

17.41 Uhr

Kleiner Nachtrag noch zur Geis-Verpflichtung von FCN-Sportvorstand Robert Palikuca: »Johannes ist ein spielstarker Mittelfeldspieler mit guter Übersicht, der das Spiel diktieren kann.« Hoffen wir für ihn und den Club, dass seine Mitspieler gut im Zuhören und noch besser im Schreiben sind. 

17.15 Uhr

Apropos: Beim FC gab es am Wochenende einen weiteren Wechsel: Vor rund 50.000 Fans verkündeten die Kölner am Sonntag bei ihrer Saisoneröffnung die Ablösung von Hennes VIII. durch Hennes IX. Alles wissenswerte zum Kölschen Maskottchen lest ihr hier >>>.

16.59 Uhr

Oha! Beziehungsweise: Mäh! Johannes Geis, zuletzt beim 1. FC Köln aktiv, schließt sich laut Sky dem 1. FC Nürnberg an. 

16.38 Uhr

Derweil verpflichtet Olympique Marseille Dario Benedetto von den Boca Juniors. Vielleicht sollten da die Vereinsärzte beim Medizincheck auch noch einmal genauer untersuchen, was der Mann genommen hat (siehe 12.29 Uhr).  

16.22 Uhr

»Schließt sich Albornoz Saloniki an?«, fragt der Kicker. Falls sich Hannovers Außenverteidiger noch unsicher sein sollte, hier eine kleine Entscheidungshilfe: 

16.05 Uhr

Ié klar: Im Gegenzug zu Yusuf Yazici, der von Trabzonspor zum OSC Lille wechselt, kommt Edgar Ié aus Frankreich in die Türkei. 

15.36 Uhr

Nach dem Abgang von Robert Glatzel zu Cardiff City will der FC Heidenheim nun offenbar Christian Kühlwetter vom 1. FC Kaiserslautern verpflichten. Freue mich schon drauf, wenn Jörg Kachelmann erklärt, was daran alles falsch ist. 

15.13 Uhr

Im Wettbewerb um den schönsten Transfer-Ankündigungs-Tweet hat sich soeben der belgische Journalist Pieter-Jan Calcoen an die Spitze gesetzt. Ganz stark, wie er vom Interesse des FC Köln an Abwehrtalent Sebastiaan Bornauw, berichtet: Vom Baby-Emoji über die Formulierungen »Anderlecht-product« und »drukt door« bis zum Foto des lasziv eine Glasscheibe betatschenden Spielers selbst - 10/10!

14.52 Uhr

Mal wieder was Neues von Neymar: Barcas Vizepräsident Jordi Cardoner sagte nun gegenüber dem TV-Sender TV3: »Es gibt keinen ‚Fall Neymar‘«. Schade. Elyas M'Barek hatte sich schon auf eine neue Rolle gefreut. 

14.29 Uhr

Der FC Everton steht offenbar vor einer Verpflicthung von Sidibé von AS Monaco. Sidibé? Also Sidi B? Ist das vielleicht auch einer aus der Sané-Familie? Kann mal jemand die Nummer für Brazzo raussuchen, damit er noch dazwischen grätschen kann?

14.05 Uhr

Sooo, da simmer wieder! Und bringen euch aus der Mittagspause gleich mal 'nen »done deal« mit. Denn Harry Maguire wechselt für 87 Millionen von Leicester City zu Manchester United und löst damit Virgil van Dijk als teuersten Abbwehrspieler der Welt ab. Und die Manchester-Fans widmen ihm direkt mal einen neuen Fangesang: 

13 Uhr

»Hans Peter Briegel (Deutschland Hellas Verona) unsicher, wie Spaghetti zu essen sind«, lautet übrigens die Original-Bildunterschrift dieses wunderbaren Fotos. In der Hoffnung, das etwas souveräner hinzubekommen, verabschieden wir uns in die Mittagspause. Bis gleich!

Foto: imago images

12.46 Uhr

Falcao prüfe aktuell die Angebote, die er so erhalten habe, heißt es. Unter anderem soll Galatasaray versuchen, den Stürmer mit einem Jahresgehalt von 7 Millionen Euro an den Bosporus zu locken. »Ich muss auch an meine Familie denken«, rechtfertigt sich der Kolumbianer. Klar. 

12.29 Uhr

Schöne Text-Bild-Kombi gerade bei den Kollegen von transfermarkt.de

12.18 Uhr

Laut Gianluca Di Marzio will Flamengo Mario Balotelli verpflichten. Stellt sich nur die Frage, wie er dahin kommt. Fährt er wieder mit der Vespa über den Teich? Oder lässt er zur Navigation ein Taxi vor sich herfahren?

12.02 Uhr

Während der Tausch von Dybala und Lukaku aus genannten Gründen offenbar scheitert, könnte derweil zwischen Juventus und Manchester City ein anderes Tauschgeschäft zustande kommen. Laut Sky Uk soll Rechtsverteidiger Joao Cancelo von Juve zu City wechseln. Die alte Dame bekommt im Gegenzug Danilo und noch 30 Millionen Euro obendrauf. Manchester United habe hingegen einen Wechsel von Paul Pogba zu Real Madrid im Tausch gegen James abgelehnt, heißt es. Langsam aber sicher glauben wir, dass der Transfermarkt ziemlich genau so aussieht: 

Foto: imago images

11.47 Uhr

»Ich kann nicht glücklich sein, wenn Roofe geht«, sagt Leeds-Trainer Marcelo Bielsa über den bevorstehenden Abgang seines Torjägers Kemar Roofe zum RSC Anderlecht. Und fügt hinzu: »Wäre ich das, obwohl er letzte Saison 15 Tore geschossen hat, wäre ich dumm.« Dem wiederum haben wir nichts hinzuzufügen. 

11.40 Uhr

»Die jungen Spieler, die auf der Bank waren, haben Potenzial – das stimmt. Aber manchmal braucht man einfach Spieler auf der Bank, die sofort helfen können oder der Mannschaft einen Impuls geben können«, echauffierte sich Robert Lewandowski nach dem verlorenen Supercup am Samstag mal wieder über die Münchner Transferpolitik. Wir sind da ganz bei ihm. Wir sagen ja schon lange, dass es ein Fehler war, Vahid Hashemian damals einfach so abzugeben. 

11.23 Uhr

Hier übrigens die nächste Theorie, weshalb aus dem Dybala-Wechsel zu Manchester United nichts geworden ist: Laut Gianpaolo Petruci von Sport Italia hätte der Argentinier nur wechseln wollen, wenn Jose Mourinho noch bei United im Amt wäre. Denn diesen Solskjaer, den kenne er überhaupt nicht. Señor Dybala, falls Sie hier gerade mitlesen: DAS ist Ole Gunnar Solskjaer: 

11.11 Uhr

»Er war ganz lange bereit, seinen Vertrag auf Schalke zu verlängern«, verriet Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider über die Vertragsverhandlungen mit Alexander Nübel. Allein: »Der Verein hat es in der letzten Saison nicht getan – aus welchen Gründen auch immer.« Um dem Keeper einen Verbleib schmackhaft zu machen, ernannte Trainer David Wagner Nübel nun sogar zum Kapitän. Und der? Hält sich weiter bedeckt. Klassischer Fall von »Zu spät«?

10.58 Uhr

Wochenlang verhandelten Juventus Turin und Manchester United über einen Tausch von Paolo Dybala und Romelu Lukaku. Doch nun, wo United vor der Verpflichtung von Harry Maguire steht, fällt den Red Devils auf einmal auf, dass sie gar kein Geld mehr haben für noch einen Topverdiener. Kann vielleicht mal jemand Peter Zwegat nach Manchester schicken? Ist ja nicht auszuhalten, wie sie dort den Überblick über ihre Finanzen verlieren. 

10.45 Uhr

Und so verkündete Feyenoord Rotterdam gestern die Vertragsverlängerung von Steven Berghuis: 

10.32 Uhr

Harry Maguire steht ja bekanntlich vor einem Wechsel zu Manchester United. Aaber auch Stadtrivale Manchester City war am Innenverteidiger interessiert, gab Pep Guardiola nun zu. »Aber«, so der Coach, »wir konnten ihn uns nicht leisten.« Wer sagt es ihm?

10.17 Uhr

Moise Kean wechselt von Juventus Turin zum FC Everton. Dabei hätte dieser junge Mann hier den Stürmer fast zum FC Schalke gelotst:

 

10 Uhr

Guten Morgen zusammen! Natürlich starten wir den Tag mit dem täglichen Sané. Der heißt in diesem Fall jedoch nicht Leroy, sondern Sidi und spielt beim FC Schalke 04 in der U17. Wie der Kicker berichtet, sollen die Bayern nämlich nun auch diesem interessiert sein. Der ältere hat sich schließlich gestern verletzt und wer weiß, ob das jetzt überhaupt noch einmal etwas wird. Als kleiner Freundschaftsdienst für die Münchner Vereinsführung hier noch weitere Alternativen:

  • Salif Sané, FC Schalke 04
  • Lamine Sané, Orlando City SC
  • Yaya Sané, KV Oostende
  • Pape Sané, Rodez AF
  • Abdoulaye Sané, FC Sochaux-Montbéliard
  • Ansoumana Sané, Chievo Verona