Transfers
0
0
Gerüchte

+++ Transferticker 07.01.

What if Göt was one of us?

Neuer Tag, neue Transfergerüchte. Heute mit Mario Götze, der seinen BVB-Vertrag nicht verlängert und vielleicht zu..., nee, Moment..., das muss ein Fehler sein...., Hertha BSC geht? Weitere News aus dem Paralleluniversum gibt's im Transferticker. 

17:30 Uhr

So, Freunde, belassen wir es dabei. Wir lassen das Transferfenster über Nacht gekippt, damit sich all die üblen Gerüchte verziehen können. Und sind morgen wieder für euch da, um schmierige Halbwahrheiten, klebrige Kaum-Gerüchte und windiges Hörensagen ungefiltert an euch weiterzuspielen, um euch dann damit zu enttäuschen, dass eure Kirmestruppe mal wieder zu spät dran war und leer aus- und damit dem sicheren Abstieg entgegengeht. Bis dahin...

17:13 Uhr

Sehr schön auch: Alexander Kolarov verlängert seinen Vertrag bei AS Rom. Schön deshalb, weil es mir die Gelegenheit gibt, die beste Darbietung eines Weihnachtsliedes zu teilen, die ich je gesehen/gehört habe.

16:54 Uhr

Unterdessen wechselt der brasilianische Spielmacher mit dem schönen Namen Ronivaldo zum SV Ried. Nicht wundern, liebe Leser. Die österreichische Liga hat wie früher Pro Evo nicht die Lizenz für die richtigen Namen. Ihr könnt den Spieler dann aber im Editor in Rivaldo bzw. Ronaldo umbenennen.

16:43 Uhr

Absolut immer einen Besuch wert ist auch die Amateur-Gerüchteküche bei transfermarkt.de. Shkemb Miftari zu Freiberg? Mathias Jänisch zu Niederkorn? Dimitrios Vidic zu Leinfelden-Echterdingen? Mitunter hat man das Gefühl, man taucht da gleich selbst noch auf, wenn man nur weit genug scrol...., Moment mal, Stephan Reich zur Spielgemeinschaft Altmorschen/Beiseförth/Binsförth? Das kann nicht sein, ich habe meinem Berater ausdrücklich mitgeteilt, dass ich den nächsten Schritt gerne hier bei den Glasbier Rangers in der Hobbyliga machen will, und zwar auf der Bank.

16:18 Uhr

+++EIL: Eintracht Trier ebenfalls an Götze interessiert. Auch SpVgg Oer-Erkenschwick wirft Hut in den Ring +++ EIL +++

15:59 Uhr

Und YESSSS! Zweiter Transfer des Tages, nachdem der, hier, Dings, vorhin zu, hier, äh, TuSpo Hoffenhasungen gewechselt ist. Arminia Bielefeld verpflichtet den schwedischen Keeper Oscar Linnér von AIK Solna. Der 22-Jährige Solna einhelliger Expertenmeinung seine Stärken auf der Linné haben. 

15:54 Uhr

Neues Bayern-Gerücht: Der FCB soll an Rechtsverteidiger Joao Cancelo interessiert sein. Dazu Etat-Rechtsverteidiger Joshua Kimmich: „Ich wäre nicht zu einem Verein gewechselt, wo ich die Nummer 2 möglicherweise wäre. Ich kann mich nicht in ihn hineinversetzen, aber ich bin ein Spieler gewesen, der immer spielen wollte, immer die Nummer eins sein. Ich bin kein Statist, ich bin Protagonist.“

15:26 Uhr

Ui, Big News aus Italien: Ellbogencheck-Legende Daniele de Rossi beendet seine Karriere. Der Römer gerührt: "Es war mehr, als ich je zu träumen gewagt hätte. All diese pürierten Nasenbeine, die Löcher, die ich in so viele Jochbeine schlagen durfte. Es war wunderschön. In meinen Träumen höre ich die süßen Schmerzensschreie meiner Gegner im Luftduell, das kann mir keiner mehr nehmen. Ich werde jetzt erstmal zur Ruhe kommen und Zeit mit meiner Familie verbringen. Und mich dann beruflich neu orientieren, vielleicht als Schlagbohrer beim Zahnarzt, mal sehen."

15:11 Uhr

14:59 Uhr

"Abwehr-Alarm bei RB Leipzig", titel derweil die Bild. Eine Schlagzeile, die, würden die Wortspiel- und Reim-affinen Bild-Redakteure bei 11freunde.de arbeiten, "Abwehr-Alarm im Bundesliga-Enddarm" heißen würde.

14:43 Uhr

Auch schön: Robin Koch soll das Interesse von Benfica Lissabon geweckt haben, also von jenem Klub, der vor fünf Tagen schon Julian Weigl aus Dortmund holte. Fun Fact: Würde der Wechsel heute über die Bühne gehen, würden Koch und Weigl zeitgleich in Lissabon eintreffen, so langsam ist Weigl.

14:29 Uhr

Mmmmmhh, kleiner, feiner Transfermarkt-Foren-Insidertalk gefällig? Laut Insider im Eintracht-Forum ist Frankfurt interessiert an Stürmer Tino Kadewere von Le Havre. Mal abseit davon, ob das seriös ist oder nicht: Für den Frankfurter Kadewere das eine absolut sinnvolle Ergänzung. Hust.

14:15 Uhr

Parallel hatte übrigens Oli Kahn seine Antritts-Pressekonferenz als neuer Bayern-Vorstand. Falls ihr es verpasst habt, hier die besten Szenen: 

14:05 Uhr

So, Freunde, weiter geht's. Hat ein wenig länger gedauert, weil hier parallel noch die Subbuteo-Redaktionsmeisterschaften stattfinden. Und das Halbfinale zwischen Kollege Ahrens (orange) und Kollege Dinkelaker (blau) wollte ich mir nicht entgehen lassen. 

13:00 Uhr

So, Freunde, 13 Uhr, Mittagszeit. Dienstags kommt der Fleischermeister bei unserer Stammfleischerei um die Ecke immer erst Nachmittags, das heißt, wir kommen einfacher an die Tonne mit den Schlachteabfällen im Hinterhof. Wenn ihr uns also entschuldigt, wir sind in einer knappen Stunde wieder da...

13:00 Uhr

So, Freunde, 13 Uhr, Mittagszeit. Dienstags kommt der Fleischermeister bei unserer Stammfleischerei um die Ecke immer erst Nachmittags, das heißt, wir kommen einfacher an die Tonne mit den Schlachteabfällen im Hinterhof. Wenn ihr uns also entschuldigt, wir sind in einer knappen Stunde wieder da...

12:48 Uhr

Yeah, endlich Neuigkeiten. Die TSG Hoffenheim steht wohl unmittelbar vor der Verpflichtung von Munas Dabbour. Der Mann war in der letzten Saison an satten 53 Toren beteiligt, soll 12 Millionen Euro kosten und erinnert mich mal wieder an die Frage, warum Dietmar Hopp nicht einfach Modelleisenbahn im Keller spielt wie jeder normale Rentner, sondern sich unbedingt einen völlig unnötigen Bundesligaklub in den Garten stellen musste, dessen neuer Superstürmer meine Kirmestruppe demnächst per Doppelpack in die Krise schießen wird. Danke für nichts, Dietmar.

12:21 Uhr

Unterdessen spielt Joy-Lance Mickels bei Dyamo Dresden vor. Scheitern kann der Transfer eigentlich nur noch, wenn sich Joy-Lance vor lauter Ochsenknechthaftigkeit seines Vornamens doch noch für eine TV-Karriere entscheidet. 

12:07 Uhr

Wie wir uns etwaige Transferverhandlungen zwischen Klinsi und Götze vorstellen: 

11:44 Uhr

Toll, dies Alle-Kinder-x-außer-y-Gags, hatte ich schon komplett vergessen. Witze aus einer Zeit, in der der ChupaChups Pushpop meine persönliche Krone der Kulinarik, Captain President Nummer 1 in den Charts und die SG Wattenscheid vollwertiges Mitglied der Bundesliga war. Zur Feier dieser wundersamen Entdeckung werde ich ab sofort jedes Transfergerücht mit einem Alle-Kinder-Gag aufpeppen. Fangen wir an mit Mario Götze. Kein internationaler Topspieler will zur Hertha. Außer Götze, die klei... ach, egal.

11:39 Uhr

Tja, wie de Zufall so will, habe ich im Zuge meiner Reinier-Recherche eben die beste Website des gesamten Internets gefunden. Entschuldigt mich bitte, ich muss eben Tränen lachen auf www.keiner-mag-rainer.com/

11:35 Uhr

Real Madrid hat den 17-jährigen Reinier von Flamengo gekauft. Und was soll ich sagen, ich habe eine Schwäche für brasilianische Fußballer, deren Namen klingen wie aus dem Mitgliederverzeichnis des Kleingartenvereins „Kleine Ruhe“ in Bottrop-Ost. Reinier. Fred. Klaus. Wagner. Toll. Die ganze Welt der geilen Fußballerkünstlernamen steht dir offen, und du heißt wie ein pensionierter Finanzbeamter. Wenn ich irgendwann Milliardär bin, kaufe ich mir einen Verein und verpflichte ausschließlich Brasilianer, die Helmut, Heiner oder Günther heißen. Einfach, weil ich's kann. 

11:20 Uhr

Unterdessen holt der VfB Stuttgart den 19-Jährigen Nordmazedonier Darko Churlinov. Klingt wie eines dieser 5-Sterne-Talente früher bei Fußball Manager, ausgebuddelt, weil man die Investitionen für die Scouts auf Maximum gestellt hat. Demnächst holt der VfB dann noch den vereinslosen Thierry Henry, besorgt sich im FM-Forum den Geld-Cheat und sollte es gegen Saisonende eng werden mit dem Aufstieg, speichern die Verantwortlichen einfach vor dem entscheidenden Spiel ab und laden neu, sollte es schiefgehen.

11:03 Uhr

Nachteil am Surfen auf bild.de: Man wird mit diesen ganzen Horrornachrichten konfrontiert. Etwa, dass das Fassbier teurer wird. Ihr entschuldigt uns, wir müssen eben mit Fackeln und Mistgabeln zum Bundestag marschieren.

10:47 Uhr

Abseits mal von Götze: Meine eigenliche Top-News des Tages ist, dass sich Rudi Völler endlich, eeeeeendlich mal wieder über irgendwas aufgeregt hat. Nämlich über den Videobeweis, so die Bild. Das freut mich ehrlich, denn Völler war zuletzt so handzahm geworden, dass ich kurz davor war,  nach Leverkusen zu fahren und dem Mann ein paar feuchte Fuzzis und schmerzhafte Ohrschnipper zu verpassen, damit er endlich mal wieder ausrastet. Ich kann UND will mir keine Bundesliga ohne regelmäßige Völler-Wutreden vorstellen. 

10:27 Uhr

Wobei, eigentlich ein guter Gedanke mit dem Paralleluniversum. Sollte es davon nämlich unendlich viele geben, gibt es auch eines, in dem ich der weltbeste Fußballer bin und mich mein Rückenleiden, meine Wampe, meine durch Alkohol und generell lausigen Lebensstil verminderte Aufmerksamkeitsspanne, meine Scheu vor jedweder Arbeit und Aversion gegen körperliche Betätigung zu einer internationalen Koryphäe dieses Sports prädestinieren. Ein Universum, in dem ich einen Ausrüstervertrag mit der Kik-Eigenmarke für Jogginhosen habe und mich per All-you-can-Eat beim Chinesischen Restaurant am Bahnhof auf die WM vorbereite, ich Stephan Reich mit der Rückennummer π, bei dem die internationalen Spitzenklubs Schlange stehen. Sogar Hertha BSC.

10:18 Uhr

Bislang einziger gerüchteter Interessent für Götze: Hertha BSC. Götze. Zur Hertha... Das sind so News, bei denen ich mir nicht mehr sicher bin, ob ich nicht durch ein Wurmloch aus Versehen in ein Paralleluniversum gerutscht bin, in dem völlig bizarre Dinge ganz normal sind. Was kommt als nächstes? Holt der BVB als Ersatz Andy Brehme? Verpflichtet der FC Bayern Jupp Heynckes Hund Cando als neuen Rechtsverteidiger? Buddelt der FSV Zwickau Fritz Walter aus und legt ihn bei den Spielen in den Strafaum? 

10:10 Uhr

Freunde, herzlich Willkommen zum Transferticker. Und was sollen wir sagen, der erste Gang führt direkt zur Redaktions-Pauke. Normalerweise probt dort die 11FREUNDE-BigBand (Aktuell auf Tour mit der Deathmetal-Kombo der Berliner Gehörlosen-Selbsthilfe), heute brauchen wir das Ding für den ersten großen Paukenschlag des Tages: Mario Götze verlässt Borussia Dortmund am Saisonende, er verlängert seinen Vertrag nicht. RRRRRUUUUUMMMSS!