Liveticker
Hamit – Halil 2:2
Champions League

18 Uhr

Hallo und herz­lich Will­kommen! End­lich wieder Königs­klasse. Das klingt wie der Ein­stieg zur Rezen­sion der neuen Game-of-Thrones-Serie könnte aber noch bru­taler werden, denn: Frank­furt fürchtet vor Liver­pool, Neapel und Glasgow. Bezie­hungs­weise sitzen gerade tau­sende Fuß­ball­fans vor dem Laptop, um gleich Flug­ti­ckets durch Europa zu kaufen. Der größte Tag für die Luft­hansa seit der Bazooka durch die Bun­des­re­gie­rung. In diesem Sinne: Der Schwächste fliegt!

18:02 Uhr

Wie gleich gelost wird:
Imago0029609155h

18:03 Uhr

Wie gleich gelost werden sollte:
Imago0052489947h

18:05 Uhr

Jetzt erstmal eine Zusam­men­fas­sung der ver­gan­genen CL-Saison, inklu­sive Finale. Hoffe, sie zeigen noch einmal Toni Kroos. Hatten schließ­lich jetzt alle genug Zeit, sich ein paar Fragen zu über­legen.

18:07 Uhr

Genial, dass der Raum, in dem die Aus­lo­sung statt­findet wie ein rie­siger Opern­saal aus­sieht. Als hätte der Fuß­ball die Elb­phil­ar­monie geka­pert. Aber keine Sorgen: Statt Mil­li­arden von Steu­er­gel­dern wurde hierfür ein­fach nur die Seele des Fuß­balls ver­kauft.

18:10 Uhr

Frohe Kunde: Die Uefa hängt die Ehrungen für Spie­lerin und Spieler der Saison und so weiter hinten an die Aus­lo­sung. Geht also viel­leicht alles etwas zügiger heute. Frohe Kunde übri­gens bitte nicht ver­wech­seln mit frohen Kunden:
Imago1013828916h

18:11 Uhr

Geehrt wird jetzt aber Arrigo Sacchi. Und da können jetzt selbst wir alten Mecker­köppe nix gegen sagen.

18:14 Uhr

Noch mehr Ehrungen vor dem Lose­ziehen würden mir jetzt aber gelinde gesagt schon auf den Sacchi gehen.

18:15 Uhr

Arrigo Sacchi spricht bewe­gende Worte auf der Bühne und im Publikum blickt Hans-Joa­chim Watzke auf die Bühne, als würde er ihm diese Rede neiden, als sei er böse, dass er diese Sätze nicht sagen durfte, die ihm ja auch auf der Zunge lagen. Schon wieder nur Zweiter, Mist.

18:17 Uhr

Nur fürs Pro­to­koll: In der Über­tra­gung der Aus­lo­sung der Grup­pen­phase der UEFA Cham­pions-League-Saison 2022/23 fielen gerade die Namen FC Schalke 04″ und Wat­ten­scheid 09″. Viel­leicht ist er also doch gar nicht so kaputt der moderne Fuß­ball.

18:20 Uhr

Natür­lich fielen die Namen bei der Vor­stel­lung von Losfee Hamit Alt­intop. Dessen Kar­riere sich übri­gens auch gut als Anschau­ungs­ma­te­rial für den Mathe-Unter­richt eignet.
Bildschirmfoto 2022 08 25 um 10 21 12

18:21 Uhr

Eine wahl­lose Liste, was man in der Zeit tun könnte, in der die Uefa die Ver­an­stal­tung beginnt und dann end­lich zu den Lostöpfen schreitet: – den kom­pletten Kader des SC Frei­burg 1996/97 aus­wendig lernen (Stich­wort: Harry Dech­eiver) – die kom­plette Aus­lo­sung ein­fach selber aus­losen und das Ergebnis gericht­lich als offi­zi­elles Ergebnis anfechten – lachend in die Kreis­säge springen. Ende der Liste.

18:23 Uhr

Jedes Mal über­kommt mich ein wohlig-warmes Gefühl, wenn ich Uefa-Gene­ral­se­kretär Georgio Mar­chetti auf der Bühne sehe. Wie einen Onkel, den man nur zu gewissen Fami­li­en­fei­er­lich­keiten trifft, aber sich eben freut und das nicht nur, weil man weiß, dass Achim gegen 21:30 lat­ten­stramm unter der Theke liegen wird, son­dern vorher auch noch drei ordent­liche Witze erzählt. Also den übrigen Fami­li­en­mit­glie­dern einiges voraus hat. Mar­chetti, der Nach­folger von Gianni Infan­tino, und damit nur noch eine Frage der Zeit, hält man an der Tra­di­tion fest, bis er sich zum bösesten Men­schen des Welt­fuß­balls erweisen wird. Aber gut, auch Onkel Achim hatte mal schwere Jahre …

18:26 Uhr

Gerade noch ein paar Infos zum Pro­ze­dere und zur Setz­liste. Meine liebste Setz­liste ist und bleibt ja die aus dem Don­ner­balken-Lied.

18:27 Uhr

Seid mal kurz leise, ich mache gerade meinen M.A. Cham­pions-League-Aus­lo­sung und schreibe meine Abschluss­ar­beit zum Thema Grup­pen­ein­tei­lung anhand der Son­der­wün­sche natio­naler TV-Anstalten“.

18:30 Uhr

Lost Touré gerade Topf 1 den jewei­ligen Gruppen zu? Yaya, yayaya.

18:33 Uhr

Auf­atmen in Frank­furt: nicht mit den Bayern in einer Gruppe.

18:34 Uhr

Mein liebster Grup­pen­kopf ist und bleibt ja Justin Tim­ber­lake bei *NSYNC
Imago0056836708h

18:35 Uhr

Gruppe A: Ajax

Gruppe B: Porto

Gruppe C: Bayern

Gruppe D: Frank­furt

Gruppe E: Milan

Gruppe F: Madrid

Gruppe G: Man­chester City

Gruppe H: PSG

18:36 Uhr

Jetzt wird es span­nend, weil wir die ersten Paa­rungen ken­nen­lernen“, heißt es. Ist das hier die CL-Aus­lo­sung oder Are You The One?

18:38 Uhr

Tot­tenham trifft in Gruppe D auf Ein­tracht Frank­furt. Schnitt auf fröh­liche Gesichter in der eng­li­schen Dele­ga­tion. Dann: Eine Frau zückt Stift und Zettel und schreibt ernst­haft Frank-furt“ drauf. Ein Glück! Man stelle sich vor, die Ver­ant­wort­li­chen kämen zurück nach London und nie­mand hätte mit­ge­schrieben, gegen wen man denn nun spiele. Alles ver­gessen beim After Drink! Tage­langes Rät­sel­raten, has­tige Anrufe, Depe­schen, Boten­ritte im 21. Jahr­hun­dert ehe klar ist: Ja, war Frank­furt.

18:40 Uhr

Geschichten, die nur das unwür­dige Trans­fer­ge­scha­cher im glo­balen Fuß­ball schreibt: Bayern trifft auf den FC Bar­ce­lona und Robert Lewan­dowski.

18:42 Uhr

Die Frank­furter dürfen also nach London reisen. Schon wieder so ein toller Trip für die Fans. Bekommt man dort sonst nur im Bahn­hofs­viertel.

18:43 Uhr

Gruppe A: Ajax, Liver­pool

Gruppe B: Porto, Atle­tico Madrid,

Gruppe C: Bayern, FC Bar­ce­lona

Gruppe D: Frank­furt, Tot­tenham


Gruppe E: Milan, Chelsea


Gruppe F: Madrid, Leipzig,


Gruppe G: Man­chester City, Sevilla


Gruppe H: PSG, Juventus

18:44 Uhr

Jetzt Topf 3 mit Dort­mund und Lever­kusen. Ob Ger­ardo Seoane sich die Aus­lo­sung über­haupt noch anguckt?

18:45 Uhr

Gruppe A mit Ajax, Liver­pool und Neapel. In dieser Gruppe ist jetzt schon mehr Liebe drin als in einer durch­schnitt­li­chen Staffel Too Hot to Handle.

18:47 Uhr

Aber wirk­lich: Was für eine Gruppe! Hätten wir den *NSYNC-Gag in Bezug auf sexy Gruppen nicht schon ver­bal­lert, er stünde jetzt genau hier.

18:48 Uhr

Dort­mund in einer Gruppe mit Man­chester City und dem FC Sevilla. Aki Watzke guckt, als würde er bereits jetzt die Ansprache üben, dass der BVB seine Chance in der Europa League nutzen wolle.

18:49 Uhr

Spor­ting in Gruppe D. Frank­furt damit, als habe man ein 1000-Teile-Puzzle mit Ster­nen­himmel über­reicht: Knifflig, aber auch machbar.

18:51 Uhr

Hui! Bayern mit Barca und Inter. Könnte also tat­säch­lich eng werden für die Münchner. Also mit dem punkt­ver­lust­freien Durch­marsch.

18:53 Uhr

Gruppe A: Ajax, Liver­pool, Neapel

Gruppe B: Porto, Atle­tico Madrid, Lever­kusen

Gruppe C: Bayern, FC Bar­ce­lona, Inter


Gruppe D: Frank­furt, Tot­tenham, Spor­ting


Gruppe E: Milan, Chelsea, Salz­burg,


Gruppe F: Madrid, Leipzig, Donezk


Gruppe G: Man­chester City, Sevilla, Borussia Dort­mund


Gruppe H: PSG, Juventus, Ben­fica

18:55 Uhr

Gruppe F: Madrid, Leipzig, Donezk, Celtic – liest sich auch wie einer Schul­tests, in denen man den unpas­senden Begriff finden muss.

18:56 Uhr

Kann mir nicht helfen, aber Tot­tenham, Spor­ting, Mar­seille ist eine Gruppe, die Ein­tracht Frank­furt auch schon etwas besser in der Europa League gezogen hat. Wann steht Axel Hell­mann auf und beschwert sich, dass man dafür Filip Kostic nicht ver­kauft habe?!

18:57 Uhr

Und natür­lich bekommt Frank­furt mit Mar­seille noch ein wei­teres Traum­ziel. Die Ein­tracht-Spiele dann bald wahr­schein­lich bei Son​nen​klar​.tv zu sehen.

18:58 Uhr

In Kopen­hagen schellt das Telefon: City, Sevilla und der BVB kün­digen sich an.

18:59 Uhr

19:00 Uhr

Gruppe A mit Ajax, Liver­pool, Neapel und den Ran­gers. Wir ver­muten: Das A steht für Fuß­ball­ro­man­tikA

19:01 Uhr

Gruppe A: Ajax, Liver­pool, Neapel, Ran­gers

Gruppe B: Porto, Atle­tico Madrid, Lever­kusen, Brügge

Gruppe C: Bayern, FC Bar­ce­lona, Inter, Vik­toria Pilsen

Gruppe D: Frank­furt, Tot­tenham, Spor­ting, Mar­seille



Gruppe E: Milan, Chelsea, Salz­burg, Zagreb

Gruppe F: Madrid, Leipzig, Donezk, Celtic

Gruppe G: Man­chester City, Sevilla, Borussia Dort­mund, Kopen­hagen

Gruppe H: PSG, Juventus, Ben­fica, Haifa

19:04 Uhr

We’re still not done“, sagen die Mode­ra­toren. Klingt wie eine Dro­hung. Und ist es auch. Denn jetzt kommen noch irgend­welche Awards. Wir hin­gegen ver­leihen der UEFA den Kom­pli­ment, das habt ihr doch eini­ger­maßen flott über die Bühne bekommen, jetzt kommen wir sogar noch recht­zeitig zum Kreisliga-Training“-Ehrenpreis. Gra­tu­la­tion!

19:05 Uhr

Und wenn wir dann heute Abend müde und kaputt in der Falle liegen, träumen wir von Gruppe A. Ver­spro­chen! Also: Macht’s gut.