Niederlande

Den-Haag-Fans werfen mit Kuscheltieren für kranke Kinder

Den-Haag-Fans werfen mit Kuscheltieren für kranke Kinder

Knuffelregen

Was für eine wunderbare Tradition: Erneut lud Feyenoord Rotterdam für das Heimspiel gegen Den Haag Kinder aus einem Kinderkrankenhaus ins Stadion ein und erneut ließen die Gästefans aus ihrem Block Kuscheltiere auf die Kids regnen. Noch schöner ist nur der holländsiche Name für die Aktion: Knuffelregen!

Liveticker: Deutschland - Niederlande

Liveticker: Deutschland - Niederlande

Orange Is the New Black

Deutschlands Drama geht in die nächste Staffel. Die Holländer sperren Jogis Jungs weg, für die es duster wird. Aber immerhin können wir noch singen: Ohne Holland fahren wir nach Nordirland! Einzig bei der EM sicher dabei: der Ticker.

Als Zlatan bei Ajax zu seinem besten Solo ansetzte

Als Zlatan bei Ajax zu seinem besten Solo ansetzte

»Ich bin soloooo«

Heute vor 15 Jahren: In seinem letzten Spiel für Ajax Amsterdam nimmt sich Zlatan den Ball und tanzt die gesamte Abwehr von NAC Breda aus. Möglich, dass man von diesem jungen Mann noch mehr hören wird... 

Das lässige Leben von Frank Rijkaard

Das lässige Leben von Frank Rijkaard

Rijkaard ist raus

Mit Barcelona gewann Frank Rijkaard 2006 die Champions League und galt lange als meist gehypter Trainer auf dem Markt. Doch die Oranje- und Milan-Ikone will nicht mehr zurück an die Seitenlinie. Lieber lebt der 56-Jährige einfach lässig in Amsterdam.

Zum Karriereende von Wesley Sneijder

Zum Karriereende von Wesley Sneijder

Das tapfere Sneijderlein

Vorgestern hat Wesley Sneijder einen Schlussstrich unter seine Laufbahn gezogen. Warum damit nicht nur eine großartige Karriere sondern ein ganzes Fußball-Kapitel zu enden scheint.

Holländische Fans feiern bei der WM auf Techno

Holländische Fans feiern bei der WM auf Techno

Dutch Step

Kurz bevor die niederländische Frauen-Nationalmannschaft in die WM einstieg, hatten Hollands Fans eine Straße im französischen Le Havre eingenommen. Und ja, wir sind irgendwie froh, dass sich DJ Bobo in deutschen Stadien nie durchgesetzt hat. 

Seiten