Brasilien

Bienenschwarm attackiert Dani Alves

Bienenschwarm attackiert Dani Alves

Angestachelt

Fliegende Becher, Feuerzeuge, Pyrotechnik... Gab ja schon einige Gründe, die dazu geführt haben, dass sich die Ausführung eines Eckballs etwas hinauszögert. Ein Bienenschwarm, der sich dann auch noch erdreistet, Dani Alves anzugreifen, ist dann aber doch neu.

So geht 2-gegen-1 auch

So geht 2-gegen-1 auch

Komm, hör auf!

Wenn sich deine zwei Gegenspieler abwinkend von der Szene abwenden, gar nicht mehr hinter dir herlaufen und sich wahrscheinlich schon einen neuen Job suchen, dann weißt du: Der Trick war ganz gut. So geschehen im brasilianischen Pokal.

Neymar wird von den eigenen Fans ausgebuht

Neymar wird von den eigenen Fans ausgebuht

Neym das!

Auch wenn Neymar gestern in der 96. Minute das Siegtor schoss, die Szenen vor Anpfiff machen klar: Es wird wohl sehr lange dauern, bis die Risse zwischen ihm und den eigenen Fans wieder gekittet sind.

Paolo Guerrero kann es immer noch

Paolo Guerrero kann es immer noch

Guerrero, wem Ehre gebührt

Klasse, zum zehnten Jahrestag von „Was? Paolo Guerrero spielt immer noch?!“ schießt der Peruaner dieses Tor gegen Cruzeiro. 

Favela-Meisterschaft in Rio

Favela-Meisterschaft in Rio

König für einen Tag

Bei der »Taca das Favelas« kämpfen fast 100.000 Jungen und Mädchen aus den Armenvierteln Rio de Janeiros um ihre eigene Meisterschaft. Doch eigentlich geht es dabei um etwas ganz anderes.

Unfassbares Eigentor in Brasilien

Unfassbares Eigentor in Brasilien

Christoph Kramerinho

Aufatmen bei Christoph Kramer: Sein 40-Meter-Eigentor gegen Borussia Dortmund wurde endlich übertroffen. Der Künstler? Juninho von Fortaleza. Das Kunstwerk? Seht selbst.

Ball mit unmöglichem Hüpfer in der Luft

Ball mit unmöglichem Hüpfer in der Luft

Ecke X

Millionen Menschen wollen dieser Tage die berühmte Area51 stürmen, um Hinweise auf außerirdisches Leben zu finden. Dabei gab es den Beweis bereits gestern in der brasilianischen Liga - oder kann jemand die Flugkurve erklären?

Die Weltmeister von 2014 in der Einzelkritik

Die Weltmeister von 2014 in der Einzelkritik

JAAAAAAAAAA!!!!

Manuel Neuer! Philipp Lahm! Jerome Boateng! Mats Hummels! Benedikt Höwedes! Sami Khedira! Christoph Kramer! Bastian Schweinsteiger! Toni Kroos! Mesut Özil! Thomas Müller! Miroslav Klose! Per Mertesacker! André Schürrle! Mario Götze! Die Weltmeister von 2014 in der Einzelkritik von damals.

So schön war das WM-Finale 1970

So schön war das WM-Finale 1970

Retro-Chic

Viele sagen, die brasilianische Seleção von 1970 sei die beste der Geschichte gewesen. Wer das Finale von 1970 gegen Italien anschaut, muss sagen: gut möglich. 

Dani Alves jubelt zu früh

Dani Alves jubelt zu früh

Celebratio praecox

Schöner Moment gegen Ende des Copa-America-Finals zwischen Brasilien und Peru: Dani Alves und seine Pantomime von »Och Menno!«, als er glaubt, der Pfiff des Schiedsrichters in der Nachspielzeit würde die Partie beenden. 

Seiten