International - Weitere Ligen

Meine Lieblingself (2)

Meine Lieblingself (2)

»If you don’t like me – fight me!«

In unserer neuen Reihe »Meine Lieblingself« stellen 11FREUNDE-Mitarbeiter ihre ganz persönliche Fantasiemannschaft zusammen. Heute: Andreas Bock mit einem ultra-offensiven 3-1-3-3 voller Alpha-Prolls, bei der eigentlich nur eine Frage bleibt: Wann gibt es die erste mannschaftsinterne Prügelei?

Ein Fußballwochenende in Frankreich

Ein Fußballwochenende in Frankreich

Katar Saint-Germain

Alte Bauten, moderne Arenen, Zlatan Ibrahimovic und die Katarisierung des Fußballs. Ihr fahrt am Wochenende nach Frankreich und braucht noch Groundhopper-Tipps zwischen Nostalgie und beinhartem Kommerz? Hier sind sie. 

Türkischer Supercup

Türkischer Supercup

LIVE ab 19.30 Uhr: Fenerbahce-Galatasaray

Keine Lust auf Bochum gegen Union Berlin? Dann haben wir einen richtigen Leckerbissen für euch: Fenerbahce und Galatasaray spielen heute den türkischen Supercup aus. Ab 19.30 Uhr überträgt MyVideo das Spiel. Einfach auf den Play-Button drücken – und los geht's.

Wenn Fußballer in Japan Show-Karriere machen

Wenn Fußballer in Japan Show-Karriere machen

Nimm es in den Mund

Cristiano Ronaldo bewirbt neuerdings ein futuristisches Fitnessgerät, wie es nur ein Japaner erfinden kann. Doch er ist nicht der erste Fußballer, der im Land der aufgehenden Sonne Show-Karriere machte. Ein Blick gen Osten.

Die ukrainische Liga startet in die neue Saison

Die ukrainische Liga startet in die neue Saison

Kriegsspiele

Obwohl im Osten des Landes ein Bürgerkrieg herrscht, beginnt am heutigen Freitag die ukrainische Liga. Der Konflikt hat auch in der Premjer Liha tiefe Spuren hinterlassen hat: Die Liga ist kleiner geworden, viele Mannschaften müssen ins Exil und die ausländischen Profis flüchten aus dem Land.

Nach der Causa Großkreutz: Zehn Dinge über Urin im Fußball

Nach der Causa Großkreutz: Zehn Dinge über Urin im Fußball

Das göttliche Schwänzchen

Kevin Großkreutz soll nach dem verlorenen Pokalfinale in ein Hotelfoyer unriniert haben und löste damit ein Mini-Skandälchen im WM-Trainingslager der Nationalmannschaft aus. Dabei ist der Dortmunder nicht allein. Eine Handvoll Anekdoten zwischen Mittelstrahl und Ekelpipi.

Red Bull, Dietrich Mateschitz und die DFL

Red Bull, Dietrich Mateschitz und die DFL

»Das System ist die Gefahr«

Vor neun Jahren übernahm Red Bull den Traditionsklub Austria Salzburg. Die Firma löschte kurzerhand die Vereinshistorie und tauschte die Klubfarben aus. Die Fans gingen auf die Barrikaden. Einer von ihnen war Moritz Grobovschek, der kurzerhand einen neuen alten Verein gründete: Austria Salzburg. Ein Gespräch über RB Leipzig, die DFL und eine globale Missgeburt.

Seiten