International - Italien

Die Deutschen bei Inter Mailand

Die Deutschen bei Inter Mailand

Jurgen! Jurgen! Klinzeman!

Werders Champions-League-Gegner Inter Mailand ist der deutscheste aller italienischen Klubs. Denn seit Horst Szymaniak 1963 ist er stark von Bundesliga-Spielern geprägt. Wir erinnern an die Legionäre in der Lombardei.
Milan den Mailändern

Milan den Mailändern

A Country For Old Men (2)

Vor 20 Jahren wurde Silvio Berlusconis AC Mailand zum ersten bösen Superklub. Eine Geschichte über einen in den Wahnsinn getriebenen Gattuso, eine frei gehaltene Rückennummer für den Maldini-Sohn und einen gefürchteten Pippo Inzaghi.
Milan den Mailändern

Milan den Mailändern

A Country For Old Men (1)

Vor 20 Jahren wurde Silvio Berlusconis AC Mailand zum ersten bösen Superklub. Heute sieht das ganz anders aus. Milan ist eine kuschelige Großfamilie, in der auch betagte Profis ihr Auskommen haben, wenn sie über die richtigen Beziehungen verfügen.
Was macht eigentlich Ronaldo?

Was macht eigentlich Ronaldo?

Arbeitslos auf Ibiza

Am Tiefpunkt seiner Karriere genießt Brasiliens Fußball-Idol Ronaldo die Sonnenseiten des Lebens. Mit seiner schwangeren Freundin Bia Antony richtet er auf Ibiza ein neues Appartement ein. Fußballspielen will er auch wieder. Bald.
Claudio D'Ambrosio im Interview

Claudio D'Ambrosio im Interview

»Ein Knistern ist immer da«

Als Claudio D'Ambrosio nach langer Zeit wieder ein deutsches Stadion betrat, war er entsetzt: Nichts los, fast wie bei einer Andacht. Und überall wo er hinschaut, sieht er gleichgemachte Event-Fans. Was beim AC Milan anders ist, erzählt er hier.

Paolo Maldini beendet seine Karriere

Der Mann, der Milan war

Er stand für das Schöne und Gute, er verkörperte die Eleganz und Athletik des Calcio. Nun geht Paolo Maldini nach 23 Profijahren und hinterlässt ein Fußball-Italien, das am Boden liegt. Ewiger Paolo, du wirst uns fehlen.

Seiten