International - Italien

Italiens »Enfant terrible« Antonio Cassano

Italiens »Enfant terrible« Antonio Cassano

Rosen in San Remo

Er galt als größtes italienisches Talent seit Roberto Baggio. Mit einem Jahrhunderttor schoss er sich in den Olymp, aber sein schwieriger Charakter und seine Eskapaden sorgten für einen tiefen Fall. Jetzt ist Antonio Cassano wieder da.
Vier Jahre nach dem Seria A-Skandal

Vier Jahre nach dem Seria A-Skandal

Das System Moggi

Vor vier Jahren schickten die Richter des italienischen Fußball-Verbandes drei Teams der Seria A in die zweite Liga. Luciano Moggi, der Drahtzieher des Manipulationsskandals, hat bereits sein Comeback angekündigt.
Italien in der Schockstarre

Italien in der Schockstarre

Alte Männer und nicht mehr

Nach dem peinlichen Vorrunden-Aus gegen die Slowakei ist Italien in eine Schockstarre gefallen. Trainer Marcello Lippi übernimmt die Schuld für die falsche Vorbereitung – das Problem war allerdings etwas ganz anderes.
Die Krise bei Juventus Turin

Die Krise bei Juventus Turin

Und bald die Sterbehilfe

Es war einmal ein stolzer italienischer Erstligist, für den die besten Fußballer der Welt nur gut genug waren und den ganz Europa fürchtete. Es war einmal. Denn Juventus Turin, einst der Stolz der Serie A, versinkt im Chaos.
Die nettesten Spielerfrauen der Welt

Die nettesten Spielerfrauen der Welt

Oh du selige

Ein italienischer Fernsehsender will die Ehefrau von Inter-Trainer José Mourinho selig sprechen. Hört, hört! Wir haben für Euch die nettesten Spielerfrauen der Welt ausgegraben. Gaby Schuster ist übrigens nicht dabei.
Fan-Repressalien bald auch hier?

Fan-Repressalien bald auch hier?

Italienische Verhältnisse

Reiseverbote zu Auswärtsspielen, Tickets nur noch mit Personalausweis, verwaiste Kurven: Was unter deutschen Fans als Horrorszenario diskutiert wird, ist in Italien längst Realität. Ein Blick über die Alpen – und in die Zukunft?
Savio Nsereko im Interview

Savio Nsereko im Interview

»Es ist ein dreckiges Geschäft«

Mit 16 ging er nach Italien, mit 18 nach England, ist einer der zehn teuersten Deutschen aller Zeiten. Der 20-jährige Savio Nsereko über den Traum vom Ausland, schnelle Wechsel und Vereine, die Kasse machen wollen.
Die T-Frage in Spanien

Die T-Frage in Spanien

Drei sind zwei zu viel

Unwissend ist, wer immer noch glaubt, nur Deutschland hätte das Luxusproblem Überschuss in der Torwartfrage. Bei Europameister Spanien kämpfen gleich drei Weltklasse-Keeper um den begehrten Platz an der Sonne.
Franceso Totti will zur WM

Franceso Totti will zur WM

Vorläufiger Rücktrittsrücktritt

Der AS Rom ist Achter, die Champions League fern, und alle reden nur von Messi. Da hat sich Francesco Totti überlegt, seinen »endgültigen Rücktritt« zu revidieren und die WM mit Italien anzupeilen. Was aber kommt dann? 
Christian Vieri beendet seine Karriere

Christian Vieri beendet seine Karriere

Wie InterRail

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere war Christian Vieri der teuerste Fußballer der Welt. Eine brachiale Wucht im Strafraum, ein Monster vor dem Tor. Jetzt macht er Schluß. Wir blicken zurück auf eine wunderliche Laufbahn.
Barcelona verpflichtet Ibrahimovic

Barcelona verpflichtet Ibrahimovic

Geld verdirbt den Charakter

Für 100 Millionen hat der FC Barcelona Zlatan Ibrahimovic von Inter verpflichtet – und das, obwohl der Schwede nicht zur Weltklasse zählt. Barca wollte nur mehr ausgeben als Real Madrid – und droht nun ebenso abzustürzen.
Maldinis laaaaange Karriere

Maldinis laaaaange Karriere

Mein Leben mit Paolo

Es ist, als wäre die Tagesschau abgeschafft worden, etwas, das immer schon da war, auf das man sich verlassen konnte: Der große Paolo Maldini hat nach einem Vierteljahrhundert seine Karriere beendet. Erinnerungen an ein Leben mit ihm.
Als Turins Träume am Berg zerschellten

Als Turins Träume am Berg zerschellten

Die letzte Maschine

Der AC Turin dominierte in den 40er Jahren den italienischen Fußball wie keine Mannschaft zuvor oder danach. Fünfmal in Serie wurde »Il Grande Torino« Meister. Doch am 4. Mai 1949 kam fast das komplette Team bei einem Absturz ums Leben. 
Chaos-Tage bei Juventus Turin

Chaos-Tage bei Juventus Turin

Die bescheuerte Dame

Die Nerven liegen blank, Trainer Ranieri ist einer Revolte ausgesetzt und Keeperlegende Buffon angefressen: Bei Juventus Turin herrscht nach dem jüngsten 2:2 gegen den Tabellenvorletzten US Lecce das blanke Chaos.
Verlässt Emerson die Fußballbühne?

Verlässt Emerson die Fußballbühne?

Der Puma schleicht davon

Emerson war einst einer der begehrtesten Spieler der Welt. Von Leverkusen ging er nach Rom, von dort nach Turin, Madrid und Mailand. Jetzt ließ er seinen Vertrag auflösen. Wir blicken zurück auf die Karriere des unprätentiösen Strategen.

Seiten