International

Nach der Vuvuzela ist vor der Zozulica

Nach der Vuvuzela ist vor der Zozulica

Viel Lärm um viel Lärm

Am 11.  Juli 2010 lagen sich viele Menschen in den Armen, schließlich wurde nicht nur Spanien Weltmeister, es verstummte auch der endlos lange Ton der Vuvuzela. Nun kündigt sich für die EM 2012 eine neue Tröte an: die Zozulica. Müssen wir uns fürchten?
Marcus Wedau über seine Zeit in Australien

Marcus Wedau über seine Zeit in Australien

Menschwerdung down under

Nach jahrelangem Hin- und Hergewechsel in Deutschland wagte Marcus Wedau 2006 den großen Sprung: Er ging zu Queensland Roar nach Australien. Und auch wenn er mit Kröten und Schlangen kämpfte – das Wagnis ließ ihn reifen.
Barca-Präsident Sandro Rosell im Interview

Barca-Präsident Sandro Rosell im Interview

»Camp Nou geben wir niemals her!«

FC Barcelona, das ist »mehr als nur ein Klub«. Spaniens Vorzeigeverein ist immer auch ein Versprechen auf eine bessere (Fußball-)Welt. Wir sprachen mit Barça-Präsident Sandro Rosell über Katar und Klub-Philosophie.
Vier Gründe für den Erfolg von Schachtjor Donezk

Vier Gründe für den Erfolg von Schachtjor Donezk

Schachtwer?

Im Viertelfinale der Champions League stehen viele Klubs, die man dort erwartet hat. Real Madrid, der FC Barcelona, Inter Mailand, Manchester United. Und dann ist da noch Schachtjor Donezk. Wer ist dieser große Unbekannte?
Italien setzt auf den Rocky-Effekt

Italien setzt auf den Rocky-Effekt

The Italian Stallion

Alt, fertig und irgendwie immer am Ende. Der italienische Fußball kann aktuell nicht viel mehr als überleben. Glanzlichter setzt er nur noch in Situationen ohne Hoffnung. Wie die Serie A vom Rocky-Balboa-Effekt profitiert.
Mario Balotelli hat eine Grasallergie

Mario Balotelli hat eine Grasallergie

Manchester Sneezy

Mario Balotelli von Manchester City ist reich. Sehr reich. Wahnsinnig reich. Aber all sein Zaster hat ihn nicht vor einer Grasallergie gefeit – dasselbe Zipperlein, das Dirk Gieselmann schon auf dem Dorfplatz plagte. Eine Genugtuung.
Das Ajax-Superteam der Siebziger

Das Ajax-Superteam der Siebziger

Sie küssten und schlugen ihn

Das Ajax der 70er war nicht nur erfolgreich, sondern setzte auch in ästhetischer Hinsicht Maßstäbe: mit dem »Totaalvoetball« und dessen wichtigstem Protagonisten Johan Cruyff. Als er ging, war die große Ära vorbei.

Seiten