Aktuelles Heft

Heft #202 9/2018

Als der FC Wimbledon 1986 in die First Division aufstieg, rümpfte das Establishment die Nase. Das Spielsystem der Dons bestand darin, den Ball bei jeder Gelegenheit nach vorne zu bolzen und ansonsten auf alles zu treten, was sich bewegte. Angeführt von Raubein Vinnie Jones, der gerne den Platz mit dem Ruf „Let’s fucking kill them!“ betrat, erwarb sich das Team alsbald einen legendären Ruf als trinkfeste und rauflustige Thekentruppe, eben als „Crazy Gang“. Zum Mythos machte den FC Wimbledon der Einzug ins Finale des FA-Cups 1988. Wie die Truppe dem hochfavorisierten FC Liverpool den Schneid abkaufte, ist heute, dreißig Jahre danach, Teil einer Legende. Zumal sich die Truppe am Abend vor dem Finale im Pub „Fox and Grapes“ noch anständig zugeballert hatte. So schaudernd heute Zeitzeugen von damals berichten, so sehr mischt sich in die Nostalgie die Erkenntnis, dass ein solches Abrisskommando im modernen Fußball keine Chance mehr hätte. Alles hat seine Zeit.

6    Zeitlupe

Die Bilder des Monats


15    Kurzpass

Die Red Hot Chili Kickers, ein
Iniesta-Double in Japan und Trikots, die wie Hot Dogs aussehen

26    Titelthema

Neue Männer braucht das Land!
Nach der verkorksten WM ist vom Umbruch noch nicht viel zu sehen. Dabei gibt es durchaus Spieler,
die den deutschen Fußball wieder nach vorne bringen können  

 

36    Rot wegen Meckerns

Die Folgen der Özil-Affäre wird
der DFB schmerzhaft spüren


38    Interview des Monats

Manuel Baum gilt als Taktiktüftler. Dabei will Augsburgs Trainer nur, dass seine Spieler ein gutes Gefühl haben

 

44    Kreisliga B

Zwei Klubs, ein guter Zweck:
SK Lauf und der 1. FC Kalchreuth

 

46    Alles wie früher

Nach dem Abstieg herrscht beim
1. FC Kaiserslautern eine unerwartete Euphorie. Wenn das mal gut geht

51    David Squires

 

52    Geheimrezept Grönemeyer

Ob es wohl Spaß macht, eine Horde betrunkener Fans zum Auswärtsspiel zu fahren? Busfahrer erzählen

 

58    Geschichte der Kurven

Berühmt-berüchtigt: Nordwall und Gegengerade des BFC Dynamo

   
62    Go West

Immer mehr Bundesligisten reisen in die USA, weil ihnen der amerikanische Markt wichtig ist. Aber wie wirkt
das eigentlich auf die Amerikaner?

 

68    Fußballmuseum

Von Pico bis Diego: Das Wuseum
des SV Werder Bremen

 

70    Antoine Hey

Ein Job in der Regionalliga? Der Mann ist lieber Nationalcoach in Myanmar


72    Brigitte Annerl

Die Wiener Unternehmerin mischt
den österreichischen Fußball auf

 

74    Kunstschuss

Wie bunte Pralinenschachteln:
Stadien aus der Vogelperspektive

 

82    Länderpunkt

Ekstase, Korruption und ein ehemaliger Ex-Bundesligastar als Drogeriekönig: Albanien

 

84    Kumpelgrüße aus Moskau

Ein Grundschullehrer aus dem Ruhrpott hat Lok Moskau zur ersten Adresse in Russland gemacht

 

88    Jahrhundertelf

Und das Maracanã trug Trauer: Uruguays Weltmeisterteam 1950

 

90    Crazy Gang

Wie der FC Wimbledon vor
30 Jahren sensationell den FA-Cup gewann. Mit einer Truppe, die
weder Tod noch Teufel fürchtete


98    Probetraining

Neue Bücher und Filme,
Fanzines und Blogs    


101    Quiz


102    Gästeblock

Leserbriefe

 

103    Impressum

 

104    Der Fußball, mein Leben und ich

Ein Isländer wird in Stuttgart zur
Legende: Asgeir Sigurvinsson

 
112    Auswärtsspiel

Stadionbesuche weltweit    


116    Schweigeminute      

Nachrufe
 

118    Günter Hetzer

 Temperatursturz in Rottach-Egern! Mit den Bayern im Trainingslager