Seite 2: Satanische Rituale im Kellergewölbe

15:00 Uhr: Gast­vor­trag Franz Becken­bauer: Ja mei – über die hohe Kunst des Her­aus­wie­selns“. Alter­nativ liest Sepp Blatter im Turm­zimmer in gesel­liger Runde seine liebsten Verse aus dem Necro­no­micon.

15:30 Uhr: Geld­schein­schlacht im Spa-Bereich. Geld­säcke können am Emp­fang gegen den Pfand einer Wahl­stimme ent­ge­gen­ge­nommen werden.

16:00 Uhr: Sata­ni­sches Ritual im Kel­ler­ge­wölbe. Men­schen­opfer bitte selber mit­bringen. Talare, Kelche, Kerzen, Dolche und Pen­ta­gramme werden gestellt.

16:30 Uhr: Exper­ten­ge­spräch mit Wolf­gang Niers­bach: Pres­se­kon­fe­renzen 2.0 – Warum PR und gute Pres­se­ar­beit so wichtig sind.“ Alter­nativ Äh, das weiß ich nicht“-Bullshitbingo. (Ach­tung: Findet im selben Raum statt.)

17:00 Uhr: Wahl des Prä­si­denten

17:01 Uhr: Ver­kün­dung des Wahl­er­geb­nisses

17:15 Uhr: Gewinn­spiel der kata­ri­schen Tou­ris­mus­be­hörde. Die 500 Gut­scheine im Wert von 500.000 Euro werden direkt an die Gewinner aus­ge­geben. (Hin­weis: Sie nehmen durch ihr Kreuz­chen auf dem Wahl­zettel auto­ma­tisch am Gewinn­spiel teil.)

17:30 Uhr: Eröff­nungs­feier der WM 2006 im Innenhof. End­lich kann Phil­ippe Deco­uflé seinen Traum von der großen Eröff­nungs­gala erfüllen. Die Black Eyed Peas, Peter Gabriel, Bob Dylan und 13.000 Sta­tisten werden Sie mit einer bom­bas­ti­schen Fuß­ball­show der Extra­klasse begeis­tern. Viel­leicht.

18:00 Uhr: Party. Von Gute Freunde“ über Du bist das Glück“ bis 1:0 für die Liebe“ führt uns DJ Schranz Becken­bauer durch die größten Hits seiner Kar­riere. Für Speis und Trank ist gesorgt, schlechte Laune bitte selber mit­bringen.