Klaas-Jan Hun­telaar mit Augen­ver­let­zung
Ver­min­derte Seh­kraft
Am Dienstag reiste Klaas-Jan Hun­telaar früher von der nie­der­län­di­schen Natio­nal­mann­schaft ab als geplant. Beim Schalke-Stürmer wurde ein Blut­gerinsel hinter der Netz­haut des linken Auges ent­deckt. Laut Bild“ leidet der Nie­der­länder gar unter ver­min­deter Seh­kraft auf dem linken Auge. Natio­nal­trainer Louis Van Gaal ver­si­cherte aller­dings, dass es nichts Ernstes sei.
bild​.de

Mesut Özils Auf­tritt im Test­spiel gegen Frank­reich
Ach, du wun­der­barer Zau­berer!
Trotz eisiger Kälte im Sta­dion wurde unserem Autor warm ums Herz: Mesut Özil zeigte ges­tern Abend im Stade de France sein magi­sches Fuß­ball­können. Eine kleine Lie­bes­er­klä­rung.
11freunde​.de

Sokratis lieb­äu­gelt mit Abschied von Werder
Wenn der inter­na­tio­nale Tep­pich lockt
Im Inter­view mit dem kicker“ ließ Sokratis Papas­ta­tho­poulos ver­lauten, dass er im Sommer über einen Wechsel nach­denken wird, falls Werder Bremen sich nicht für den Euro­pacup qua­li­fi­zieren sollte. Der Grieche möchte unbe­dingt inter­na­tional spielen. Für Bremen wäre es der Ver­lust eines wich­tigen Leis­tungs­trä­gers.
kicker​.de

Wun­der­ker­zen­verbot in Kai­sers­lau­tern
Uner­laubtes Feu­er­werk­chen
Wun­der­kerzen sind kein Ver­bre­chen!“ – So ähn­lich könnten künf­tige Sprech­chöre der Kai­sers­lau­tern-Fans lauten, denen vom DFB unter­sagt wurde, wäh­rend des Heim­spiels gegen Dynamo Dresden Wun­der­kerzen abzu­brennen.
der​-betze​-brennt​.de

Video des Tages: Fuß­ball­kultur in Eng­land
Pub statt Sta­dion
Im ver­meint­li­chen Traum­land des Fuß­balls tun sich heute durch All-Seater-Sta­diums“ und zuneh­mende Kom­mer­zia­li­sie­rung viele Wider­sprüche auf. Die Doku­men­ta­tion Ver­rückt nach Fuß­ball – Eng­li­sche Fans im Abseits “ begibt sich auf Spu­ren­suche nach dem Ver­mächtnis des Mut­ter­landes des Fuß­balls und der ersten Fan­ge­sänge.
zdf​.de

Happy Bir­thday
Daniel Bier­ofka hat heute Geburtstag. Nach Sta­tionen bei Bayer Lever­kusen und dem VfB Stutt­gart steht der viel­seitig ein­setz­bare Mit­tel­feld­spieler seit 2007 wieder bei 1860 Mün­chen unter Ver­trag, wo dem gebür­tigen Münchner 2000 auch der Durch­bruch im Pro­fi­fuß­ball gelang. Bier­ofka wurde mit dem VfB Stutt­gart 2007 Deut­scher Meister und machte drei Län­der­spiele. Heute wird er 34 Jahre alt.