Mario Gomez in Flo­renz vor­ge­stellt
Tos­kana, die Frisur sitzt
Mit alt­be­währter Rücken­nummer auf gewöh­nungs­be­dürf­tigem Farb­grund nimmt Mario Gomez seine Tätig­keit in der Serie A auf. Als Erbe der pro­mi­nenten Ex-Fio­ren­tiner Jörg Hein­rich (1998−2000) und Stefan Effen­berg (1992−1994) wurde der deut­sche Natio­nal­spieler im Stadio Artemio Franchi vor­ge­stellt. Auf den Rängen herrschte Kir­mes­stim­mung. Die FAZ hat die Prä­sen­ta­tion des neuen Heils­brin­gers des AC Flo­renz begleitet.
faz​.net

Fuß­baller als Wer­be­träger
Aus aktu­ellem Anlass
Anhand von Para­de­bei­spiel und Social Media-Primus Mesut Özil gilt Philipp Sell­dorfs Inter­esse der Schnitt­menge von Fuß­ball und Mar­ke­ting. Ein Artikel der Süd­deut­schen Zei­tung, den wir Mario Götze, Jan Kirch­hoff und Mario Gomez zur Vor­beu­gung des nächsten Spon­so­ren­krieges wärms­tens ans Herz legen.
sued​deut​sche​.de

Bay­erns Neuer
Familie Alcán­tara
Ein Por­trait über Guar­diolas Zieh­sohn Thiago Alcán­tara, der bekannt­lich ab der kom­menden Spiel­zeit in der Bun­des­liga kom­bi­nieren, wir­beln und begeis­tern wird. Sebas­tian Stier nennt die Argu­mente gegen den FC Bar­ce­lona und für den FC Bayern Mün­chen und erklärt die Hin­ter­gründe der sport­ver­rückten Familie Alcán­tara.
11freunde​.de

Spiel­gerät kommt zu Wort
Die Luft ist raus“
Medi­en­ver­treter raufen sich um Inter­view­ter­mine mit Zeug­wärten und Bus­fah­rern, doch an einem der Haupt­prot­ago­nisten der Fuß­ball-Bun­des­liga geht das mediale Inter­esse bis­lang voll­kommen vorbei. Der Satire-Blog Mutti, der Libero“ hat nun end­lich ein paar beherzte Fragen an den Spiel­ball parat.
mutti​-der​-libero​.de

Video des Tages: Super-Fergie-Modus
Jump und win
Gerüchten zufolge sollen Shinji Kagawa und Javier Hernández zuletzt des Öfteren durch Ver­spä­tungen auf­fällig geworden sein. Sie zockten sich bis zum Dau­men­krampf durch die 1.500 Spiele-wäh­rende Ära Sir Alex Fer­gu­sons. Gut mög­lich, dass der neue Trainer Moyes harsch reagiert und die Nut­zung von Game Boys rund ums Old Traf­ford unter­sagt.
11freunde​.de/​f​l​i​m​m​e​r​kiste

Ver­lo­sung: Hör­bü­cher Fever Pitch“
Klas­siker
Für alle Hornby-Fans, für alle Ulmen-Fans, für alle Fuß­ball-Fans, für alle Hör­büch-Fans: also für alle! Die Mutter aller Fuß­ball­bü­cher, Fever Pitch“, gibt es jetzt end­lich auch als Hör­buch. 11FREUNDE ver­lost das Stan­dard­werk von Nick Hornby, ein­ge­spro­chen von Chris­tian Ulmen, vier­zigmal an seine Dau­er­kar­ten­be­sitzer.
11freunde​.de/​d​a​u​e​r​karte

Happy Bir­thday
Im Trai­ning der Schul­mann­schaft durfte Gareth Bale nur seinen schwa­chen rechten Fuß benutzen, jeder Ball­kon­takt mit der fal­schen Seite“ wurde durch einen geg­ne­ri­schen Frei­stoß bestraft. Schon mit 14 Jahren galt Bale, der zu diesem Zeit­punkt die 100 Meter in 11,4 Sekunden lief, als hoff­nungs­vollstes wali­si­sches Talent. Zwei Jahre später gab der Links­ver­tei­diger sein Debüt für den FC Sout­hampton in der zweiten eng­li­schen Liga. Seit 2007 spielt Bale für die Tot­tenham Hot­spur und wird dort in offen­si­verer Posi­tion ein­ge­setzt. Sein der­zei­tiger Trainer André Villas-Boas sieht ihn gar als Spiel­ma­cher und auf einem Niveau mit Lionel Messi und Cris­tiano Ronaldo. Bale wird heute 24 Jahre alt.