Das Abseits-Pro­blem der Bun­des­liga
Tor oder nicht Tor?
Ob Kieß­lings Phan­tomtor oder Schalkes Treffer gegen Basel: Über die Fehl­bar­keit der Schieds­richter wurde im Laufe der aktu­ellen Saison bereits gerne und viel gespro­chen. Nach dem klaren Abseitstor von Han­nover 96 am ver­gan­genen Spieltag, der den Nürn­ber­gern am Ende den Sieg kos­tete, werden die Schreie nach digi­talen Seh­hilfen für die Spiel­leiter nun immer lauter.
sued​deut​sche​.de

Rudi Assauer und der Kampf mit seiner schweren Krank­heit
Assauers Alz­heimer
Uefa-Cup­sieger, DFB-Pokal­sieger und Meister der Herzen. Rudi Assauer begrün­dete nicht nur die erfolg­reichste Ära von Schalke 04 nach dem Krieg, son­dern war lange Zeit auch das Gesicht des Ruhr­pott-Klubs. 2006 kam dann die Dia­gnose, dass der Manager an Alz­heimer erkrankt war. Sieben Jahre später hat Die Welt“ Assauer besucht und sich ein Bild davon gemacht, wie sich die Krank­heit auf das Leben des 69-jäh­rigen aus­wirkt.
welt​.de

Die 11 des Spiel­tags (16)
The Aven­gers
Das Super­team der Bayern domi­niert sich durch das Jahr 2013 und ver­schenkt zu Weih­nachten rein gar nichts. Der­weil stehen in Augs­burg die Tickets für Europa auf dem Wunsch­zettel. Hatte einen Glüh­wein zu viel – unsere 11 des Spiel­tags.
11freunde​.de

Welt­star besucht eigenes Wachs­mu­seum
Cris­tiano Ronaldo bestaunt sich selbst
Was kann es schö­neres geben als durch das Cris­tiano-Ronaldo-Wachs­mu­seum zu schlen­dern? Richtig: Mit Cris­tiano Ronaldo durch das Cris­tiano-Ronaldo-Wachs­mu­seum zu schlen­dern. Ein fürst­li­cher Besuch.
yahoo​.com

Dau­er­karte: 5 signierte DVDs zu gewinnen
Trainer!
Der Film Trainer!“ von Aljoscha Pause bietet fas­zi­nie­rende Ein­blicke in die täg­liche Arbeit und das See­len­leben eines Profi-Trai­ners. Über eine ganze Saison ver­folgte Pause den Alltag von Ste­phan Schmidt (SC Pader­born), André Schu­bert (St. Pauli) und Frank Schmidt (FC Hei­den­heim), führte Inter­views mit Jürgen Klopp, Hans Meyer und Armin Veh. Wir ver­losen fünf von Jürgen Klopp signierte DVDs an alle Inhaber der 11FREUNDE-Dau­er­karte.
11freunde​.de/​d​a​u​e​r​karte

Der 11FREUNDE-Advents­ka­lender (16)
Das 16. Tür­chen
Mach mit beim 11FREUNDE-Advents­ka­lender und gewinne mit etwas Glück ein kleines vor­weih­nacht­li­ches Geschenk. Heute im Geschenk­korb: unter anderem ein mobiler Blue­tooth-Stereo-Soundbar aus mas­sivem Alu­mi­nium von Teufel.
11freunde​.de/​video

Video des Tages: Deut­sche Küche auf der Insel
The German Brat­wursts
Mer­te­sa­cker, Podolski, Özil – der FC Arsenal ist ziem­lich deutsch geworden in den ver­gan­genen Jahren. Jetzt hat der Klub sogar einen deut­schen Koch enga­giert, was das deut­sche Trio offenbar zu einigen kuli­na­ri­schen Klün­ge­leien moti­viert.
11freunde​.de/​video

Happy Bir­thday
Geschätzte 4,5 Mil­lionen Euro war Mats Hum­mels den Dort­munder 2009 wert. Eine stolze Summe für einen, der bis dahin gerade einmal 25 Bun­des­li­ga­spiele absol­viert hatte. Doch beim BVB war man sich sicher, das Geld gut inves­tiert zu haben. Viel­leicht auch des­wegen, weil Trainer Jürgen Klopp einen guten Draht zu Hum­mels Vater Her­mann hatte. Der war einst für kurze Zeit dessen Trainer in Mainz und inzwi­schen für den Nach­wuchs der Bayern mit­ver­ant­wort­lich. Inzwi­schen weiß man: Die Inves­ti­tion war ein Schnäpp­chen. Sein aktu­eller Markt­wert liegt bei 25 Mil­lionen Euro. Dar­über hinaus ist Hum­mels unbe­zahl­bares Gesicht des Dort­munder Auf­schwungs. Heute wird er 25 Jahre alt.