Michael Spies hält gleich zwei Bun­des­liga-Rekorde für die Ewig­keit. Ers­tens: Er hat für die meisten Ver­eine in der Bun­des­liga gespielt (sieben). Zwei­tens: Er hat das ker­nigste Gitar­ren­riff aller Best-of-Videos (sehr kernig).

Womit wir beim Thema sind, denn selten hat ein Video, das die besten Szenen eines Fuß­bal­lers ver­sam­meln soll, so kernig ange­fangen. Unter­legt von ent­schlos­senen E‑Gitarren grätsch-prü­gelt Spies einen zweiten Ball über die Linie. Ein Move, der einem im Ver­lauf des Videos erneut begegnen wird. Und außerdem natür­lich Lust auf mehr macht. Nicht zwin­gend auf mehr Fuß­ball, aber viel­leicht darauf, ein ker­niges Gitar­ren­riff in die Saiten zu hauen, irgendwo in einem mat­schigen Sech­zehner. Wir sind dann mal draußen.