Mour­inho (poly­glot):
Guten Tag, Thomas! Herz­lich Will­kommen in Mai­land, der Stadt des Fuß­balls und der Mode, der neuen Wir­kungs­stätte des Spe­cial One, Jose Mour­inho. Das bin ich!

Schaaf (reg­ne­risch):

Tach.



Mour­inho (genie­ße­risch):
Aaaaaaah! Ich liebe die Cham­pions-League! Weißt Du, Thomas, ich habe sie schon einmal gewonnen. Mit Porto! Und ich werde es wieder tun. Mit Inter! Das Flut­licht, die Kameras, die Auf­merk­sam­keit der Welt! Das Adre­nalin! Ich habe mir einen neuen Anzug machen lassen. (streicht über seine Hose) Wie fin­dest Du ihn?

Schaaf (woan­ders hin­schauend):
Geht.

Mour­inho (süf­fi­sant):
Dein… wie soll ich es nennen… Jog­ging­anzug ist auch sehr schick, Thomas.

Schaaf (dröge):
Von KIK.

Mour­inho (auf seine rie­sige Arm­banduhr schauend):
Nur noch drei Stunden bis zum Anstoß, lieber Thomas! Der Puls des Spe­cial One, Jose Mour­inhos Puls, also mein Puls – er steigt! Dö-dumm! Dö-dumm! Dö-dumm! Haha­ha­haha! Ich werde noch eine Klei­nig­keit essen gehen. Hast Du nicht Lust, mich zu begleiten? (für­sorg­lich) Wir kaufen Dir vorher noch was Schi­ckes zum Anziehen. Das geht auf mich.

Schaaf (lustlos):
Hab ne Banane mit.

Mour­inho (pikiert):
Nicht jeder hat die Chance, mit dem Spe­cial One, Jose Mour­inho, also mir essen zu gehen. 
 
Schaaf (unbe­ein­druckt):

Kann sein.

Mour­inho (her­ab­las­send):
Reden ist nicht wohl nicht gerade deine Stärke. Der Spe­cial One, Jose Mour­inho, also ich hin­gegen liebe es! In Ita­lien nennen wir es »Par­lando«. Es ist wie Singen, weißt Du? Wie eine ein­zige Arie! (tiri­lie­rend) La donna è mobile, qual piuma al vento! Muta d’ac­cento — e di pen­siero! Sempre un ama­bile, Leg­giadro viso, In pianto o in riso, — è men­zo­gnero! (alles um sich herum ver­ges­send) È sempre misero! Chi a lei s’af­fida, Chi le con­fida — mal cauto il cuore!

Schaaf
(plötz­lich rap­pend):
Yo, bei Werder Bremen, da wackelt die Wand! Yo! Yo! Yo! Denn der Cham­pions-League-Sieger kommt vom Weser­strand! Check it out!

Mour­inho (ins Mark erschüt­tert):
Was zum…?

Schaaf (west­co­ast­haft):
I won’t deny it, I’m a straight ridah! You don’t wanna f* with me!

Mour­inho (sich rück­wärts ent­fer­nend):
Du, ich muss los.

Schaaf (humorlos):
Gut Sport.