Seite 3: „Macht sooooo Bock auf Feiern“

Tobee – Welt­meister
Tobee heißt eigent­lich Tobias Rie­ther und sieht aus wie ein Ten­nis­lehrer a.D, der in seinem Cabriolet schon don­ners­tags seinen Casual-Friday-Look spa­zieren fährt. Eigent­lich arbeitet er als Zahn­arzt, seit einigen Jahren ist er aber auch musi­ka­lisch aktiv und macht Songs mit Titeln wie Auf die Plätze, fertig, Prost“ oder 3 Pro­mille, doch da geht noch was“, die vor allem Free­jazz- und Zwölf­ton­musik-Fans begeis­tern dürften. Für Fuß­ball­an­hänger wärmt Tobee regel­mäßig seine eigenen Wir-werden-Welt­meister-Hymnen auf. 2014 sang er: Nichts und nie­mand hält uns diesmal auf, FC Deutsch­land hat jetzt einen Lauf!“ 2018 singt er: Nichts und nie­mand hält uns diesmal auf, FC Deutsch­land hat jetzt einen Lauf!“ Und weil es so ein­fach sein kann, wärmen wir nun ein­fach unsere drin­gendsten Fragen aus der Tobee-Rezen­sion von 2014 auf: Wer ist der FC Deutsch­land? Und hat Tobee den Text selbst geschrieben oder eine ein­ge­legte Muschel auf LSD?

Klicks: 1.140.773
Schland-O-Meter: 10/10
Bester You­tube-Kom­mentar: Klasse!!! So muss ein WM Song sein. Anste­ckend, geht ins Blut und macht sooooo Bock auf Feiern :-)“



Matze Knop – Neuer WM Song

Sprachlos durch die Nacht. Was aber wirk­lich Angst macht: In ein paar Tagen erscheint die Lang­fas­sung des Liedes. Für Men­schen, die Dinge mega nice“ finden, auf mul­tiple Satz­zei­chen stehen und die In-und-Out-Listen der Bild-Zei­tung in Leitz-Ordner abheften.

Klicks: 79.034
Schland-O-Meter: 9/10
Bester You­tube-Kom­mentar: Löw muss sich dieses Lied unbe­dingt anhören!!! Das ist mega nice.“



Land mit D – Sieben
Ist euch das auch schon mal pas­siert? Da wan­dert ihr gedan­ken­ver­loren über einen Auto-Schrott­platz und dann, potz­blitz, steht ihr vor einer Bühne, auf der eine Rock­band namens Land mit D ein Kon­zert spielt. Voll authen­tisch, voll leder, voll deutsch. Ihr habt Lust, keine Lust mehr auf Fuß­ball, die WM und die DFB-Elf zu haben? Gebt euch dieses Video. Bedeu­tungs­schwer und nost­al­gie­ver­liebt cam­pinot der Sänger dort seinen Män­ner­rock ins Mikrofon: Wir wollten alles, nur keine Spießer sein.“ Blöd nur: Ein Bau­spar­ver­trag in C‑Dur klingt rebel­li­scher.



Klicks: 10.542
Schland-O-Meter: 9/10
Bester You­tube-Kom­mentar: Um gottes Willen was ein Schrott.“ (Ant­wort: zu qua­li­tativ?“)