Die Ganter – Wir haben wieder eine Mann­schaft
Das Duo Die Ganter fiel schon vor der WM 2014 mit einem gro­tesken Lo-Fi-Song auf, der durch einen beson­deren Ost­fries­land-Vibe bestach. Als hätte Dieter Eilts beim Tre­cker­fahren einen Otto-Waalkes-Song mit Nasen­flöte into­niert. Im aktu­ellen Musik­video erfahren wir, dass sich die beiden Musiker Didi Deut und Hansi Schland nennen und echte Natur­bur­schen“ sind, die gerade noch mit Spaten und Mist­gabel auf dem Feld waren und jetzt schon mit­ten­drin im WM-Geschehen sind“. Text­probe: Wir haben wieder eine Mann­schaft, mit der macht die Welt jetzt Bekannt­schaft.“ Für Men­schen, denen Fips Asmussen zu anspruchs­voll ist und trägt Sprüche wie Bier löst keine Pro­bleme. Aber das tut Milch auch nicht“ auf T‑Shirts.

Klicks: 7946
Schland-O-Meter: 6/10
Bester You­tube-Kom­mentar: Es gibt bes­sere und schlech­tere Songs…Guter Text!“

Chris­tina Lah – Sieger (Sum­merdream)
Chris­tina Lah ist zer­ti­fi­zierte Hoch­zeits­sän­gerin und nennt sich selbst die Stimme mit Gefühl“. Tat­säch­lich klingt ihr WM-Song wie ein 53. Platz im DSDS-Recall, mit dem man eine Vor­abend-Soap auf RTL ver­tonen könnte. Text­probe: Wir werden gewinnen, Deutsch­land von Sinnen.“ Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften danach: Schnaps.

Klicks: 1220
Schland-O-Meter: 9/10
Bester You­tube-Kom­mentar: Kom­men­tare sind für dieses Video deak­ti­viert.

Free­style Arne – WM 2018
Für seinen WM-Song hat sich Free­style Arne etwas ganz Beson­deres aus­ge­dacht: Er rappt sich durchs kom­plette Alphabet. Text­probe 1: Gruppe G, der Hammer, klar, denn da spielt ja Panama. Wenn sie Grup­pen­sieger werden, fahr ich nackt nach San­sibar.“ Text­probe 2: R wie Marco Reus, bei dem Jungen läuft, hof­fent­lich ist er gesund und gerade nicht ent­täuscht.“ Wer da freudig-erregt mit­schun­kelt, hält Dr. Alban für ein Mit­glied von Public Enemy und Oli P. für den Gründer der Zulu Nation.

Klicks: 13.538
Schland-O-Meter: 4/10
Bester You­tube-Kom­mentar: ich bin nur hier weil es Manuel. geteilt hat“

Glitzer Gischi – Tor, Tor, Tor
Humba, humba, täterä, Jogi, Jogi, Ja, Ja, humba, humba, täterä, wir sind da, la ola, la ola, ihr seid geil.“ Wir sind uns sicher: Besser wird’s bei der WM nicht. Schade nur, dass über den Inter­preten Glitzer Gischi so wenig bekannt ist. Gerüch­te­weise stammt er aus der Schweizer Dada­isten-Szene und über­setzt in seiner Frei­zeit Texte des rumä­ni­schen Schrift­stel­lers Tristan Tzara ins Deut­sche, wäh­rend er mit seinem linken Fuß Kla­vier­so­naten von Mozart nach­spielt.

Klicks: 47.566
Schland-O-Meter: 8/10
Bester You­tube-Kom­mentar: Der ist irgendwie geil XD Das wird beim saufen gehört.“

Louni­verse – Like a sputnik
Eine Hom­mage an das Gast­ge­ber­land Russ­land“, nennt der Schweizer Musiker Lou Zarra seinen WM-Song. Tat­säch­lich ist das Video zu Like a Sputnik“ eine stumpfe Anein­an­der­rei­hung von Russ­land­kli­schees. Man sieht den ver­dreckten Trinker im Unter­hemd, den zwie­lich­tigen und Zigarre rau­chenden Gangster bei Glücks­spiel, ein paar Tän­ze­rinnen in Mili­tä­r­out­fits, und natür­lich trägt der Sänger eine Rus­sen­mütze. Der Text stammt aus einem Euro­dance-Song-Gene­rator, den DJ Bobo im Früh­jahr 1995 irgendwo in Zürich ver­loren hat: Nobody stop us, noboby knock us out, I say it loud.“

Klicks: 16.416
Schland-O-Meter: 1/10
Bester You­tube-Kom­mentar: Richtig Fresh“

Krähe – Ehre, wem Ehre gebührt
Das Ziel ist erreicht, wir haben den Himmel berührt. Ehre, wem Ehre gebührt.“ Sätze, die man von Unterarm-Tat­toos von Berlin-Tag-und-Nacht-Dar­stel­lern kennt. Ansonsten klingt der Song, als würden sich Andrea Berg und Revol­ver­held Internet-Post­karten (Motiv Son­nen­un­ter­gang) über Face­book zuschi­cken. Aber im Ernst: Mit Krähe ist eigent­lich nicht zu spaßen, die fühlen das. Der Sänger posiert im Video breit­beinig, der Gitar­rist rifft in Nickel­back-Manier, und das Schlag­zeug klingt, als hätte es ein Rock-TÜV abge­nommen. Das Musik­ma­gazin deines Ver­trauens würde den Sil­ber­ling“ als hand­ge­machte Musik“ ver­tei­digen und von einem echten Ohr­gasmus“ schreiben. Wir können dazu nichts mehr sagen, wir sind mitt­ler­weile taub.

Klicks: 16.589
Schland-O-Meter: 8/10
Bester You­tube-Kom­mentar: Geiles Lied. Hat Gän­se­h­aut­fee­ling :-)“
 

Tobee – Welt­meister
Tobee heißt eigent­lich Tobias Rie­ther und sieht aus wie ein Ten­nis­lehrer a.D, der in seinem Cabriolet schon don­ners­tags seinen Casual-Friday-Look spa­zieren fährt. Eigent­lich arbeitet er als Zahn­arzt, seit einigen Jahren ist er aber auch musi­ka­lisch aktiv und macht Songs mit Titeln wie Auf die Plätze, fertig, Prost“ oder 3 Pro­mille, doch da geht noch was“, die vor allem Free­jazz- und Zwölf­ton­musik-Fans begeis­tern dürften. Für Fuß­ball­an­hänger wärmt Tobee regel­mäßig seine eigenen Wir-werden-Welt­meister-Hymnen auf. 2014 sang er: Nichts und nie­mand hält uns diesmal auf, FC Deutsch­land hat jetzt einen Lauf!“ 2018 singt er: Nichts und nie­mand hält uns diesmal auf, FC Deutsch­land hat jetzt einen Lauf!“ Und weil es so ein­fach sein kann, wärmen wir nun ein­fach unsere drin­gendsten Fragen aus der Tobee-Rezen­sion von 2014 auf: Wer ist der FC Deutsch­land? Und hat Tobee den Text selbst geschrieben oder eine ein­ge­legte Muschel auf LSD?

Klicks: 1.140.773
Schland-O-Meter: 10/10
Bester You­tube-Kom­mentar: Klasse!!! So muss ein WM Song sein. Anste­ckend, geht ins Blut und macht sooooo Bock auf Feiern :-)“



Matze Knop – Neuer WM Song

Sprachlos durch die Nacht. Was aber wirk­lich Angst macht: In ein paar Tagen erscheint die Lang­fas­sung des Liedes. Für Men­schen, die Dinge mega nice“ finden, auf mul­tiple Satz­zei­chen stehen und die In-und-Out-Listen der Bild-Zei­tung in Leitz-Ordner abheften.

Klicks: 79.034
Schland-O-Meter: 9/10
Bester You­tube-Kom­mentar: Löw muss sich dieses Lied unbe­dingt anhören!!! Das ist mega nice.“



Land mit D – Sieben
Ist euch das auch schon mal pas­siert? Da wan­dert ihr gedan­ken­ver­loren über einen Auto-Schrott­platz und dann, potz­blitz, steht ihr vor einer Bühne, auf der eine Rock­band namens Land mit D ein Kon­zert spielt. Voll authen­tisch, voll leder, voll deutsch. Ihr habt Lust, keine Lust mehr auf Fuß­ball, die WM und die DFB-Elf zu haben? Gebt euch dieses Video. Bedeu­tungs­schwer und nost­al­gie­ver­liebt cam­pinot der Sänger dort seinen Män­ner­rock ins Mikrofon: Wir wollten alles, nur keine Spießer sein.“ Blöd nur: Ein Bau­spar­ver­trag in C‑Dur klingt rebel­li­scher.



Klicks: 10.542
Schland-O-Meter: 9/10
Bester You­tube-Kom­mentar: Um gottes Willen was ein Schrott.“ (Ant­wort: zu qua­li­tativ?“)