1. Welpen treffen auf Babies
Was ist noch süßer als süße Kat­zen­vi­deos? Na? Na? Natür­lich! Welpen, die auf Babies treffen. Gerade hat Ralf Rang­nick das Video per Insta­gram-Mes­senger von @matedidi zuge­schickt bekommen, aber außer ihm teilt nie­mand auf der Bank seine Begeis­te­rung für ein Video, das einem die Mut­ter­milch in die Brust schießen lässt. Naja, viel­leicht ist dieser junge Mann in Schwarz inter­es­siert.

2. Die dunkle Seite von Red Bull
Red Bull gibt Mil­li­arden für Wer­bung aus. Red Bull stellt keine Getränke her, es ist ein Mar­ke­ting­kon­zern“, tönt es in der ersten Minute aus dem Laut­spre­cher. Ralf R. ist erschro­cken, und es kommt noch viel schlimmer: Was? Tote im Dienste eines Brause­her­stel­lers? Es geht nur um ein Lebens­ge­fühl? Es geht hier gar nicht um den Fuß­ball in seiner per­fekten Form, son­dern nur darum, dass damit Brause pro­motet wird? – Die Doku­men­ta­tion öffnet Ralfs Augen. Dieses Spiel muss gestoppt werden. Auf der Stelle! Wenn nur Schieds­richter Zwayer diese Auf­nahmen zu Gesicht bekäme …

3. Refe­rees at Work
Eine tolle Nah­auf­nahme von gewis­sen­haften Schieds­rich­tern inklu­sive Sound der Echt­zeit­ge­spräche. Assis­tenten, die die Ent­schei­dungen anzwei­feln. Grie­chi­sche Legenden, die von Howard Webb mal gepflegt zur Seite genommen werden. Ob der Herr Zwayer das Video auch schon kennt? Gleich mal nach­fragen, viel­leicht kann man es sich ja auch gemeinsam in der Kabine ansehen. In der Halb­zeit­pause. Und bei einer fri­schen Dose über Ent­schei­dungen dis­ku­tieren, die der ver­dammte Assis­tent ange­zwei­felt hat. Hm, wie wäre das, Herr Zwayer?