Por­tugal fährt nach Bra­si­lien
Ronaldo schlägt Ibra
Eigent­lich spielten am gest­rigen Abend Schweden und Por­tugal um das Ticket zur WM. Die Fuß­ball­welt hatte es aber kur­zer­hand zum Pri­vat­duell zweier Fuß­ball-Giganten gemacht: Ibra­hi­movic gegen Cris­tiano Ronaldo. Was die Zuschauer dann zu sehen bekamen, war ein spek­ta­ku­läres Wett­schießen der beiden Super­stars. Mit einem knappen Punkt­sieg für den Angreifer von Real Madrid. End­stand: Ibra: 2, Ronaldo 3. Nach dem 1:0 im Hin­spiel fahren die Süd­eu­ro­päer somit im nächsten Jahr nach Bra­si­lien.
zeit​.de

Ghana und Alge­rien für WM qua­li­fi­ziert
Boateng in Bra­si­lien dabei
Nicht nur in Europa sind inzwi­schen die letzten WM-Tickets ver­geben, auch in Afrika herrscht nun Klar­heit. Nach Nigeria, Kamerun und der Elfen­bein­küste sicherten sich nun Ghana und Alge­rien ihre Teil­nahme am Tur­nier in Bra­si­lien. Wir freuen uns schon auf die Neu­auf­lage des Boateng-Bruder-Duells am Zuckerhut.
welt​.de

Die Natio­nalelf in der Ein­zel­kritik
Kamm abwi­schen, wei­ter­ma­chen
Eng­land gegen Deutsch­land, das war ein Lecker­bissen aus der Sup­pen­küche. Bun­des­trainer Joa­chim Löw schickte mal wieder reich­lich junges Gemüse auf das Feld und wurde mit einem Erkennt­nis­ge­winn aus der Mole­ku­lar­küche belohnt. Die Spieler in der Ein­zel­kritik.
11freunde​.de

Pepsi ver­är­gert Por­tugal
Voodoo-Ronaldo
Wer­bung, die bewegt, lie­ferte Pepsi in Schweden. Der Ver­such mit einer Voodoo-Figur von Cris­tiano Ronaldo im Vor­feld des Quali-Kra­chers Schweden-Por­tugal Auf­merk­sam­keit zu erzielen, ging nach hinten los. Wütende Por­tu­giesen zwangen Pepsi, die Kam­pagne zurück­zu­ziehen.
sports​.yahoo​.com

Dau­er­karte: Tickets, Trikot und Sneaker
Alles für den BVB-Fan
Fans von Borussia Dort­mund können ihre Liebe zum Verein jetzt auch am Fuß tragen. BVB-Team­aus­rüster Puma prä­sen­tierte den belieb­testen aller Puma-Sneaker, den Suede, erst­malig und exklusiv in BVB-Optik. Wir ver­losen nicht nur ein paar dieser schi­cken Treter, son­dern zudem ein signiertes Marco-Reus-Trikot, sowie 1×2 Tickets für das Cham­pions-League-Ach­tel­fi­nale des BVB an alle Inhaber der 11FREUNDE-Dau­er­karte.
11freunde​.de/​d​a​u​e​r​karte

Video des Tages: Solo über das halbe Feld
Lauf, Somália, lauf!
Oh, ein Ball“, dachte sich der Spieler Somália vom bra­si­lia­ni­schen Zweit­li­gisten ABC Futebol Clube wohl und rannte ein­fach los wie wei­land For­rest Gump. Was folgte, war das beein­dru­ckendste Solo, das Du in dieser Woche zu sehen bekommen wirst.
11freunde​.de/​video

Happy Bir­thday
In jungen Jahren träumte Dmitri Bulykin davon, später einmal in der Pre­mier League zu spielen. Dass ihn sein Weg bis dato jedoch nicht dorthin führte, dürfte zumin­dest nicht an seinen man­gelnden Sprach­kennt­nissen gel­gegen haben. Abseits des Platzes legte der Angreifer regel­mäßig Son­der­schichten ein und paukte vor­sichts­halber fleißig eng­lisch. In der Saison 2007/2008 absol­vierte Bulykin 15 Spiele für Bayer Lever­kusen, in denen er zwei Tore für die Werkself schoss. Nach zahl­rei­chen wei­teren Sta­tionen in Bel­gien und Hol­land, ging der Stürmer zuletzt bei Twente Enschede auf Tore­jagd. Seit Beginn dieser Saison ist Dmitri Bulykin ver­einslos. Heute feiert er seinen 34. Geburtstag.