Seite 2: „Ich studier Bitches“

Gazza 

Herr­li­cher Nine­ties-Flow, fetter Shuffle-Dance: King Gazza rappt in seinen besten Jahren locker auf Dr. Alban-Niveau. Könnte heute noch so an jedem Auto­scooter der Welt laufen.

Beste Punch­line: The Geordie Boys, tough and proud, the make their music strong and loud“
Street­credi­bi­lity: 5 von 5 Punkten
Swag: 4 von 5 Punkten
Flow: 5 von 5 Punkten
End­ergebnis: 14 von 15 11FREUNDE-Kronen

Youri Djor­kaeff

Auch wenn wir uns auf den Steiß täto­wiert haben, dass wir Liebe nur dann wollen, wenn sie sich nach 90er‑R’n’B anfühlt: Wenn Ex-Lau­terer Youri Djor­kaeff das Genre mit Leben füllt, möchten wir spontan zum Laser greifen und uns den unteren Rücken mit einer hüb­schen Brand­narbe ver­zieren. Als Aus­hilfs-Had­daway ver­klei­dert – allein die Hose gehört unter Strafe gestellt – frenchrappt sich der eins­tige Mit­tel­feld­ge­nius halb­wegs galant durch die Lines. Auch wenn wir nix ver­stehen, lupfen wir aner­ken­nend die 16er-Alustolle für den Flow.

Beste Punch­line: nicht vor­handen
Street­credi­bi­lity: 0 von 5 Punkten
Swag: 2 von 5 Punkten
Flow: 4 von 5 Punkten
End­ergebnis: 6 von 15 11FREUNDE-Kronen

Chris­tian Pander

Als König der Brand­fa­ckel flankte sich Chris­tian Pander in die Herzen der Fans. Als Rapper ver­ar­bei­tete er seinen stein­harten Kar­rie­reweg. Realer als Madrid.

Beste Punch­line: Von den meisten unter­schätzt und von vielen gehasst, doch am Ende wirst Du sehen hat es nur einer geschafft.“
Street­credi­bi­lity: 4 von 5 Punkten
Swag: 2 von 5 Punkten
Flow: 5 von 5 Punkten
End­ergebnis: 11 von 15 11FREUNDE-Kronen

Marcel Schmelzer

War nicht unbe­dingt zu erwarten, dass hinter Marcel Schmel­zers Schwie­ger­sohn-Aura ein echter Gangs­ter­apper steckt. Doch im Sie­ges­rausch des Meis­ter­ti­tels 2011 ließ Schmelle seinen (Ach­tung, Kil­lergag) G‑Fühlen freien Lauf und rappte mit Bushido live. Mehr geht nicht, vong Credi­bi­lity her.

Beste Punch­line: Ey jo, du stu­dierst Mathe, schön, ich stu­dier‘ Bit­ches. Ich lauf in die Disco rein, jeder Blick trifft mich“
Street­credi­bi­lity: 5 von 5 Punkten
Swag: 5 von 5 Punkten
Flow: 5 von 5 Punkten
End­ergebnis: 15 von 15 11FREUNDE-Kronen