Schalke vor dem Sai­son­start
Pes­si­mismus aus Tra­di­tion
Nach gera­dezu erschre­ckender Har­monie in der Saison-Vor­be­rei­tung, läuft bei Schalke 04 nach dem müh­samen Pokal­er­folg gegen einen Fünft­li­gisten der­zeit wieder alles in beun­ru­hi­genden Bahnen. Philipp Sell­dorf beru­higt in der Süd­deut­schen Zei­tung alle Schalker Hobby-Pes­si­misten.
sued​deut​sche​.de

Löw ist beim DFB all­ge­ge­gen­wärtig
Unter Freunden
Mit Hansi Flick ist ein Löw-Intimus Favorit auf die Stelle des DFB-Sport­di­rek­tors. Das Jour­na­listen-Blog Ruhr­ba­rone“ sorgt sich über den stei­genden Ein­fluss des Sys­tems Löw“ beim DFB.
ruhr​ba​rone​.de

Erich Maas im Gespräch

Heute könnte selbst meine Frau die Bayern trai­nieren“
1967 war Braun­schweig letzt­mals Meister, nun ist die Ein­tracht bekannt­lich zurück in der Bun­des­liga. Der Auf­takt­gegner damals wie heute: Werder Bremen. Wir spra­chen mit dem Braun­schweiger Idol Erich Maas über die Frage, ob sich Geschichte denn wie­der­holen lässt.
11freunde​.de

Neuer Sen­den­platz für die Sport­schau“
Sonn­tags-Sport­schau
Der WDR pro­du­ziert die Sport­schau“ künftig zen­tral für die dritten Pro­gramme der ARD. Ab sofort werden die Zusam­men­fas­sungen aller Spiele der Fuß­ball-Bun­des­liga und Berichte aus den Ver­eins­um­fel­dern somit sonn­tags gezeigt.
der​westen​.de

Neues 11FREUNDE-Tipp­spiel
Neue Saison, neues Glück
Geschätzte Tipp­spiel­freunde, wir lassen euch natür­lich nicht im Regen stehen. Ab sofort könnt ihr euch im bewährten 11FREUNDE-Tipp­spiel wieder die Finger wund tippen.
11freunde​.de/​t​i​p​p​spiel

Ver­lo­sung: Mini­ball-Tor­wand-Sets
Treffer ver­senkt
Fünf Inhaber der 11FREUNDE-Dau­er­karte können ein Wand­kick Mini­ball-Tor­wand-Set für die regel­mä­ßige Trai­nings­ein­heit gewinnen. Wand­kick ist mit 112 x 76 cm auch auf engem Raum ein­setzbar.
11freunde​.de/​d​a​u​e​r​karte

Video des Tages: Neymar total am Ende
Round and round
Es gibt so Auf­gaben, die sind ein­fach undankbar. Und ver­dammt knifflig. Neymar kennt das – er musste im Rahmen einer Wer­be­ver­an­stal­tung im Kreis drib­beln. Und fiel dabei von der Bühne.
11freunde​.de/​f​l​i​m​m​e​r​kiste

Happy Bir­thday
Martin Max ist der Stefan Kieß­ling der frühen Nuller-Jahre. Trotz beständig hoher Tref­fer­quoten und den Tor­jä­ger­ka­nonen 2000 und 2002 schien ihm beim DFB die Lobby zu fehlen. Letzt­lich kam er auf ein Län­der­spiel – beim 0:1‑Test gegen Argen­ti­nien im April 2002 spielte er sieben Minuten. Seine Ver­eins­kar­riere zwi­schen Glad­bach und Ros­tock krönte der UEFA-Cup-Gewinn 1997 mit Schalke. Im Sommer 2010 machte die 1860- und Hansa-Ikone seine Trainer-A-Lizenz und enga­giert sich seitdem in seinen Martin-Max-Camps für den Jugend­fuß­ball. Heute wird Max 45 Jahre alt.