Es gibt Tage, an denen mir vor lauter Fuß­ball der Schädel brummt. WM-Qua­li­fi­ka­tion und Bun­des­liga, Wech­sel­ge­rüchte und Trans­fer­schluss, Ver­let­zungen und Come­backs, Ergeb­nisse und Tabel­len­stände. Als Jour­na­list ist es mein Job, all diese Infor­ma­tionen zu fil­tern, ein­zu­ordnen, zu sor­tieren.

Manchmal, ich gebe es zu, wird mir das alles zu viel. Ich ver­liere den Über­blick. Des­wegen bin ich heute leider nur in der Lage, Ihnen den Stand der Dinge im Fuß­ball gänz­lich unge­fil­tert zu über­mit­teln.

Selbst­dar­stel­le­ri­scher Auf­tritt“

San Marino hat sein erstes Län­der­spieltor seit fünf Jahren erzielt, Ver­tei­diger Ales­sandro Della Valle traf zum 1:1 gegen Polen (End­stand 1:5).

In der Ber­liner Kir­chen­liga, 1. Leis­tungs­klasse, kam Han­gover Mari­en­dorf zu einem unge­fähr­deten 4:1‑Sieg gegen Staaken United. Der Kicker“ gab Schieds­richter Mil­orad Mazic für seine Leis­tung im Spiel Deutsch­land gegen Öster­reich die Note 4 für seinen selbst­dar­stel­le­ri­schen Auf­tritt“.

Kame­runs Ex-Natio­nal­trainer Otto Pfister hat ver­raten, dass Stürmer Samuel Eto’o keine SMS schreiben kann. Die HSV-Bun­des­li­ga­profis haben als Team­buil­ding in der World of Paint­ball“ in Klein Wan­gersen mit Farb­ku­geln geschossen.

8:9 i. E. (1:1, 1:1, 1:1)

Jemand hat aus­ge­rechnet, dass sich Gareth Bale von seinem Gehalt bei Real Madrid alle vier Tage einen Por­sche 911 Turbo S kaufen könnte. Steven Cher­un­dolo von Han­nover 96 leidet unter einem Reiz­knie. Der Schütze des 2:1‑Siegtors im WM-Qua­li­fi­ka­ti­ons­spiel Island gegen Alba­nien heißt Sig­t­hórsson. Usbe­ki­stan – Jor­da­nien 8:9 i. E. (1:1, 1:1, 1:1), Niger – Kongo-Braz­za­ville 2:2 (1:0).

So, jetzt geht es mir besser.

Für das nächste Spiel gesperrt: Rad­ja­bali-Fardi (Hansa Ros­tock).