1) 1990 wech­selt Ulf Kirsten zu Bayer Lever­kusen, dabei hat er sich eigent­lich mit dem BVB per Hand­schlag auf einen Wechsel geei­nigt. Mit wel­chem anderen Bun­des­li­gisten hat er sogar einen Opti­ons­ver­trag abge­schlossen?

A) SC Frei­burg B) Werder Bremen C) VfL Bochum

2) Am 2. Oktober 1990 findet das letzte deutsch-deut­sche Duell im Euro­pa­pokal statt. Wer spielt in der ersten Runde des Uefa-Cups gegen Borussia Dort­mund?

A) Chem­nitzer FC B) Dynamo Dresden C) KKW Greifs­wald

3) Olaf Mar­schall wird ab Mitte der Neun­ziger zum gefei­erten Tor­jäger beim 1. FC Kai­sers­lau­tern. Zu wel­chem Verein geht der Lok-Leipzig-Stürmer aber im Jahr der Wie­der­ver­ei­ni­gung?

A) FC Admira/​Wacker B) FC Kopen­hagen C) RC Lens

4) 1991/92 spielen zum ersten Mal Ver­eine aus der ehe­mali- gen DDR in den Bun­des­ligen mit mit. Wel­cher Verein steigt nicht direkt wieder aus der 2. Liga ab?

A) Hal­le­scher FC B) Rot-Weiß Erfurt C) Carl-Zeiss Jena

5) Für Hansa beginnt die erste Spiel­zeit der gesamt- deut­schen Bun­des­liga gran­dios. Gegen Dort­mund gewinnen die Ros­to­cker 5:1, beim FC Bayern 2:1, nach sieben Spiel­tagen grüßt das Team von der Tabel­len­spitze (am Ende steigt es aber ab). Im Kader steht damals auch dieser schöne Luft­gi­tar­rist. Wie heißt er?

A) Gernot Alms B) Jens Wahl B) Stefan Per­si­gehl

PT Quiz imago0001091959h WEB
imago images

6) Am 12. Sep­tember 1990 bestreitet die DDR-Natio­nalelf ihr letztes Län­der­spiel,

in dem sie Bel­gien mit 2:0 schlägt. Wer ist damals Trainer der Ost­deut­schen?

A) Hans Meyer B) Klaus Sammer C) Eduard Geyer

7) Hans Meyer über­nimmt erst sechs Jahre nach der Wie­der­ver­ei­ni­gung einen Verein aus dem Westen. Wel­chen?

A) Borussia Mön­chen­glad­bach B) Twente Enschede C) FC Brügge

8) In wel­cher Liga tritt der heu­tige Bun­des­li­gist Union Berlin 1991/92 an?

A) Ober­liga Nordost B) Lan­des­liga Berlin-Bran­den­burg C) 2. Bun­des­liga Nord

9) Zwei Monate vor dem Mau­er­fall flüchtet Thomas Weiß als einer der letzten DDR-Fuß­baller nach West­deutsch­land. 1990 schließt er sich Ein­tracht Frank­furt an. Wie viele Spiele macht er für die Hessen?

A) 0 B) 30 C) 150

10) Andreas Thom gilt als der erste DDR-Fuß­baller im Westen. Zumin­dest zeit­gleich wech­selt aber auch ein Stürmer von Dynamo Schwerin zum HSV. Wie heißt er?

A) Jens Bochert B) Mathias Stam­mann C) Thomas Doll

PT Quiz Jens Borchert Autogrammkarte Hamburger SV 1990 91 Original WEB

11) Apropos Thom: Gegen wen trifft der Neu-Lever­ku­sener bei seinem DFB-Debüt im Dezember 1990?

A) Öster­reich B) Schweiz C) Luxem­burg