Leere Ränge, wenig Atmo­sphäre, eine Tar­tan­bahn, welche die Zuschauer von dem Spiel­ge­schehen trennt: Dies alles soll im nächsten Jahr anders werden. Für die Juve-Fans wird es aber auch Zeit. Zwar wurde extra für die WM 1990 in Ita­lien die Spiel­stätte errichtet, den­noch wurden die Zuschauer mit Delle Alpi nie wirk­lich warm. Um end­lich mehr Zuschauer ins Sta­dion zu locken, soll es nun restau­riert werden. Die Zuschauer sollen näher ans Spiel­feld rücken, dazu werden Kinos und viele andere Frei­zeit­mög­lich­keiten in das Sta­dion inte­griert.

Von Damian Kal­schnee