1 — Einer der ehren­wer­testen Phan­tom­tor­schützen ist Bayer Lever­ku­sens Arne Larsen Ökland. Als ihm der Schieds­richter 1981 in einem Spiel gegen den FC Bayern einen Treffer zuschreiben will, gibt er zu, dass er nur das Außen­netz getroffen hat. Sein wie vieltes Tor in diesem Spiel wäre es gewesen?

2 — Das erste Phan­tomtor im deut­schen Pro­fi­fuß­ball fällt in der Saison 1964/65 im Spiel Dort­mund gegen Karls­ruhe. BVB-Trainer Her­mann Eppen­hoff findet: Drinnen oder nicht – das ist müßig. Haupt­sache die Punkte sind drinnen.“ Wer war der Tor­schütze?

3 — Kleiner Exkurs: Wie nennt man ein Phan­tomtor eigent­lich in Groß­bri­tan­nien?

4 — José Mour­inho benutzte 2005 noch eine andere Bezeich­nung. Nachdem Chelsea durch ein sehr strit­tiges Tor in der Cham­pions League aus­schied, sprach er von einem goal that came from the moon“. Wer war der Gegner?

5 — 23. April 1994: Bay­erns Thomas Helmer sto­chert den Ball am Nürn­berger Pfosten vorbei – Lini­en­richter Jörg Jablonski signa­li­siert ein Tor, Schiri Hans-Joa­chim Osmers zeigt zum Anstoß­punkt. In der Halb­zeit sieht Osmers im Fern­sehen, dass die beiden einen Fehler gemacht haben. Ich infor­miere Jablonski, der war natür­lich fix und fertig“, sagte er in einem 11 FREUNDE-Inter­view. Drei Tage später wird der Fall vor dem Sport­ge­richt in Frank­furt ver­han­delt. Es kommt zu einem Wie­der­ho­lungs­spiel. Wie ging es aus?

6 — Schot­ti­sche Pre­mier League 1993: Nach einer Ecke zim­mert Dundee Uniteds Paddy Con­nolly den Ball ins Tor von Par­tick Thistle. Jubel bei den Fans und Spie­lern von United. Blöd nur: Der Ball springt vom hin­teren Tor­ge­stänge zurück ins Feld, wo ihn ein Thistle-Ver­tei­diger mit der Hand auf­nimmt. Und der Schieds­richter? Der macht alles falsch! Er gibt das Tor nicht, weil er annimmt,der Ball sei an den Pfosten geknallt. Aber er ent­scheidet, trotz des Hand­spiels im Straf­raum, auch nicht auf Elf­meter für Dundee United. Es kommt zu tumult­ar­tigen Szenen. Folgen hat das für den Schieds­richter nicht. Im Gegen­teil. Er darf ein Jahr später bei der WM in den USA pfeifen. Wie heißt er?

7 — Das ewige Loch im Außen­netz! Auch Bayer Lever­ku­sens Stefan Kieß­ling ver­hilft es in einem Spiel im Oktober 2013 gegen Hof­fen­heim zu einem Treffer. In wel­chem Museum wird das Tor­ge­häuse mit­samt dem löch­rigen Netz heute aus­ge­stellt?

Gewinne

Die Lösungen mit dem Betreff Quiz #214“ bis zum 15.9.2019 an quiz@​11freunde.​de schi­cken. Der Rechtsweg ist aus­ge­schlossen. Die Gewinner werden benach­rich­tigt und auf 11freunde​.de ver­öf­fent­licht.

2 Her­schel x PSG Sets

www​.her​schel​.eu

Die stil­volle Paris Saint-Ger­main Kol­lek­tion von Her­schel feiert den fran­zö­si­schen Top­klub aus der Mode­me­tro­pole.

10 Spiel­ebü­cher Stadt Land Schuss“

www​.riva​verlag​.de

Die Fuß­ball­va­ri­ante von Stadt-Land-Fluss mit 60 neuen Kate­go­rien fordet jeden Fan heraus, krea­tive Zusatz­re­geln sorgen für Abwechs­lung.

10 Games eFoot­ball PES 2020“

www​.konami​.com/​w​e​p​e​s​/​2​0​1​9​/​eu/de

eFoot­ball PES 2020 erschafft mit neuen Modi, span­nenden Part­ner­schaften und exklu­siven Lizenzen puren Fuß­ball­rea­lismus.

15 Bücher Ame­rican Foot­ball“

www​.werk​statt​-verlag​.de

Alex von Kucz­kowski nimmt die Leser mit auf die Reise durch die Geschichte der span­nenden und gla­mou­rösen Welt der NFL.

Lösungen aus #213:

1 a) Sebas­tian Rudy b) Serge Gnabry 2 a) Lukas Klos­ter­mann b) Nils Petersen c) Stefan Reuter 3 a) 1860 Mün­chen b) FC Bayern c) Keins 4 a) Borussia Mön­chen­glad­bach b) FC Bayern c) Werder Bremen 5 Lud­wigs­park in Saar­brü­cken 6 Heri­bert Faß­bender 7 a) Ralf Brun­ne­cker b) Harry die Hummel c) Mladen Pra­lija 8 a) Dirk Baka­lorz b) Fran­klin Bit­ten­court 9 a) die Ant­worten gebe ich auch b) Arsch c) Franz

Gewinner aus #213:

Verona Han­stein

Holger Kief­haber

Thomas Grund­höfer

Mat­thias Krabbe

Martin Scham­bach

Stefan Etzel

Andreas Braam

Cedric Hein

Rudi Mac­k­roth

Jens Rog­gen­buck

Antje Strauß

Oliver Straub

Ekke­hard Lenzen

Michael König

Stefan Draber

Jochen Moog

Alex­ander Hem­sing

Mat­thias Schütz­wohl

Chris­tian Würz

Cor­nelia Horn

Jan Zim­mer­mann

Alex­ander Eßer

Patrick Ull­rich

Kemal Ikizer

Jonas Koy

Flo­rian Adolph

Chris­tian Roden

Dietmar Uphues

Tom Knagge

Tobias Schäfer

Hans-Peter Weber

Bernd Bresser

Uli Freise

Chris­tian Machon

Ronald Hart­kopf

Rei­mund Boh­mann

Alex­ander Koch

Oliver Baentsch

Helge Dau

Mirko Semmler

Moritz Schneider

Mat­thias Beecken

Michael Handel