Mario Götze wech­selt zum FC Bayern Mün­chen
Zurück­ge­flirtet
Pünkt­lich um Mit­ter­nacht ver­kün­dete bild​.de, dass Dort­munds Edel­juwel Mario Götze zur kom­menden Saison beim Erz­ri­valen FC Bayern Mün­chen spielen wird. Angeb­lich für eine fest­ge­schrie­bene Ablö­se­summe von 37 Mil­lionen Euro und einem Jah­res­ge­halt von sieben Mil­lionen wird der 20-Jäh­rige das rot-weiße Jersey tragen. Am Vor­mittag und nur wenige Stunden vor dem Cham­pions League-Halb­fi­nale gegen Real Madrid bestä­tigte der BVB das Gerücht. Dessen Trainer Jürgen Klopp hatte vor der Rück­runde noch gewit­zelt: Zum Flirten gehören immer zwei. Und Mario ist gerade nicht auf Part­ner­suche“.
bild​.de
11freunde​.de

Han­nover 96 vor Trans­fer­hammer
Wer ist Götze?
Keine spa­ni­schen Ver­hält­nisse, auch nicht in den Schlag­zeilen. Denn Han­nover 96 hat mit dem FC Bayern förm­lich gleich­ge­zogen und will Dirk Dufner als neuen Sport­di­rektor ins Boot holen. Der ehe­ma­lige Funk­tionär beim VfB Stutt­gart und des TSV 1860 Mün­chen trennte sich erst am Montag vom SC Frei­burg.
kicker​.de

Man­United feiert Meis­ter­schaft
Die gol­dene 20
Im letzten Jahr fei­erte Stadt­ri­vale Man­chester City in der letzten Minute die eng­li­sche Meis­ter­schaft. Mit ordent­lich Wut im Bauch ent­schied United in dieser Saison früh­zeitig die Meis­ter­frage. Mit einem 3:0‑Sieg über Aston Villa gewannen die Red Devils den 20. Meis­ter­titel – übri­gens die 13. Meis­ter­schaft für Ryan Giggs. Hat­trick­schütze war Robin van Persie. Tri­kot­nummer 20.
four​fourtwo​.com

Hasan Ismaik kün­digt Enga­ge­ment bei 1860 Mün­chen
Plei­te­geier über Löwen
Da die letzten Per­so­nal­ent­schei­dungen beim TSV 1860 Mün­chen ohne Rück­sprache mit Investor Hasan Ismaik gefällt wurden, will dieser seine 10 Mil­lionen sofort zurück. Dem Klub droht der Bank­rott, doch eine Chance haben die Löwen noch. Hierfür müsste ein finan­zi­elles Gut­achten erstellt und ein Geschäfts­führer gewählt werden.
merkur​-online​.de

11Freunde-Dau­er­karte: Gäs­te­lis­ten­platz zum Sai­son­rück­blick
Tore, Tritte, Trai­ner­wechsel
Am 31. Mai durch­wühlen wir beim großen 11FREUNDE Sai­son­rück­blick mit fach­kun­digen Gästen die abge­lau­fene Spiel­zeit. Wie in jedem Jahr haben Dau­er­kar­ten­in­haber die Chance, jeweils zwei von ins­ge­samt 50 Plätzen für sich und eine Begleit­person auf der Gäs­te­liste zu ergat­tern.
11freunde​.de/​d​a​u​e​r​karte

Video des Tages: Diego Costa spürt Schmerzen
Üble Kopf­nuss
Nach einem harm­losen Kopf­ball gehen sich Atle­ticos Diego Costa und Sevillas Cala förm­lich an die Gurgel. Dass Costa diese anschlags­ar­tige Kopf­nuss über­lebt, grenzt an ein Wunder.
11freunde​.de/​f​l​i​m​m​e​r​kiste

Happy Bir­thday
Ein Spieler, der leider häu­figer auf der Kran­ken­prit­sche lag, als dass er auf dem Fuß­ball­platz stand. Auf Leon Andreasen könnte diese Ver­mu­tung zutreffen. Nach einem ordent­li­chen Bun­des­liga-Debüt 2005 beim SV Werder Bremen ging es für ihn nach Mainz. Dort wurde der Mit­tel­feld­spieler zu einem der gefrag­testen Per­spek­tiv­spie­lern der Liga. Seit seinem Wechsel zum FC Fulham ähnelt Andreasen jedoch einem Seu­chen­vogel. Nach 28 Monaten Ver­let­zungs­pause konnte der Däne im Sommer 2012 für Han­nover 96 wieder auf­laufen, riss sich aber kurz darauf das Kreuz­band. Wir wün­schen wahr­lich alles Gute zum 30. Geburtstag.