Was Putin wirk­lich sagte
Das Eröff­nungs­spiel zwi­schen Russ­land und Saudi-Ara­bien war noch gar nicht ange­pfiffen, da war das erste iko­ni­sche Foto schon geschossen. Scheich Mohammad bin Salman, Gianni Infan­tino, Vla­dimir Putin – Des­poten lachend unter sich. Was werden die wohl gesagt haben? Wir haben hin­ge­hört, Ehren­sache.
»>https://​www​.11freunde​.de/​g​a​l​e​r​i​e​/​w​o​r​u​e​b​e​r​-​p​u​t​i​n​-​i​n​f​a​n​t​i​n​o​-​u​n​d​-​b​i​n​-​s​a​l​m​a​n​-​g​e​r​e​d​e​t​-​haben

Die Smart­phon­ei­sie­rung der WM
Das Smart­phone ist der natür­liche Feind im Lebens­raum Fuß­ball. Fällt gerade kein Tor: Smart­phone. Wie heißt nochmal der ägyp­ti­sche Außen­ver­tei­diger: Smart­phone. Feiern Fans bei der WM ein rie­sen­großes Fuß­ball­fest, natür­lich: Smart­phone. Die Men­schen doku­men­tieren ihr Leben, statt es zu leben. Andreas Bock hat das Phä­nomen auf­ge­schrieben.
»>https://​www​.11freunde​.de/​a​r​t​i​k​e​l​/​d​i​e​-​n​e​u​e​-​d​i​m​e​n​s​i​o​n​-​d​e​r​-​s​m​a​r​t​p​h​o​n​i​s​i​erung

Der per­fekte Tag
Zwei deut­sche Freunde fahren von Mün­chen nach Russ­land. Und erleben den ver­rück­testen und besten Tag ihres Lebens. TV-Experten, Gesprächs­partner von Davor Suker und ver­brachten eine Nacht mit der nige­ria­ni­schen Natio­nal­mann­schaft. Ein Traum. Wie konnte das pas­sieren?
»>https://​www​.11freunde​.de/​i​n​t​e​r​v​i​e​w​/​w​i​e​-​z​w​e​i​-​f​a​n​s​-​z​u​f​a​e​l​l​i​g​-​d​e​n​-​p​e​r​f​e​k​t​e​n​-​w​m​-​t​a​g​-​e​r​l​ebten

Schä­bige Stra­tegie
Seit dem WM-Aus sucht der DFB nach einem Ver­ant­wort­li­chen für die Schmach – und fand: Mesut Özil. Dass Manager und Trainer das Aus dazu nutzen würden, um eigene Fehler auf­zu­rollen, diese Hoff­nung währte nur kurz. Chef­re­dak­teur Philipp Köster hat erklärt, warum Oliver Bier­hoff des­halb nicht länger tragbar ist.
»>https://​www​.11freunde​.de/​a​r​t​i​k​e​l​/​w​a​r​u​m​-​o​l​i​v​e​r​-​b​i​e​r​h​o​f​f​-​a​l​s​-​d​f​b​-​m​a​n​a​g​e​r​-​n​i​c​h​t​-​l​a​e​n​g​e​r​-​t​r​a​g​b​a​r-ist+