Vor Kurzem haben wir euch Rap-Songs über Fuß­ball-Halb­stars prä­sen­tiert. Auch dank wert­voller Tipps der 11FREUNDE Leser*innen haben wir uns nun noch einmal tiefer ins Internet gegraben und prä­sen­tieren – ein biss­chen stolz, ein biss­chen beschämt – den zweiten Teil der Reihe.

Jayem – Mit­chell Weiser
Wie-Ver­gleiche aus der Hölle, Teil 1892: Fliegen von Mün­chen nach Berlin so wie Mit­chell Weiser.“ Dieser erst 2018 ver­öf­fent­lichte Song ist vom Text bis zum Beat in einer Zeit ste­cken geblieben, in der Fuß­baller, die den SWAG auf­drehen“ das Lus­tigste im Internet und Mit­chell Weiser eines der größten Ver­spre­chen im deut­schen Fuß­ball war. Für das Lied und Wei­sers Kar­riere gilt glei­cher­maßen: Ver­spre­chen nicht so ganz ein­ge­löst.

SSIO – Shis­habar Hit
Falls jemand nach dem per­fekten Bei­spiel für eine Text-Ton-Schere gesucht hat: Bit­te­schön! Aber wer sonst als der Bonner Rapper SSIO sollte es schaffen, Ex-Bayern Abräumer Jens Jere­mies einen ganzen Refrain in einem Shis­habar Hit“ zu widmen und das Ganze auch noch ordent­lich klingen zu lassen?

GRM Daily (feat. M24) – Peter Crouch
And this thing come longe like Peter Crouch“ – Grime-Musiker M24 ist tat­säch­lich kein bes­serer Ver­gleich für ein Ding von großer Länge ein­ge­fallen als Sturm-Lulatsch Peter Crouch. In den Flow passt er aber allemal. Das wird bei der deut­schen Ver­sion Per Mer­te­sa­cker“ schon schwie­riger. Wir arbeiten dran und üben bis dahin fleißig den Roboter-Tanz.

TiL (feat. Hula) – Matip
Chiller als wie alles andere“, kom­men­tiert Kawuttke77 bei You­tube under diesem Track über einen jungen Mann namens Joel Matip, damals noch in Diensten von Schalke 04. Leider stimmen 0 von 11 Freunden dieser Aus­sage zu. Zwar ist Under­ground-Rap gerade der heiße Scheiß, in diesem Fall wurde der Begriff aller­dings etwas zu wört­lich genommen und ein­fach ein unter­ir­di­scher Song abge­lie­fert.

_