Fuß­ball-Rekord­meister Bayern Mün­chen hat sich nach Infor­ma­tionen des kicker“ mit sofor­tiger Wir­kung von Trainer Louis van Gaal getrennt. Am Samstag waren die Bayern im baye­ri­schen Derby beim 1. FC Nürn­berg über ein 1:1 nicht hin­aus­ge­kommen. Die Qua­li­fi­ka­tion für die Cham­pions League gerät immer mehr in Gefahr. Zunächst soll van Gaals Assis­tent Andries Jonker die Chef­trai­ner­rolle über­nehmen, Her­mann Ger­land soll ihm assis­tieren. Neuer Bayern-Trainer zur neuen Saison wird der der­zeit noch bei Bayer Lever­kusen unter Ver­trag ste­hende Jupp Heynckes. Das Tor­wart­trai­ning beim FC Bayern soll Walter Jung­hans über­nehmen, denn es wurden auch der bis­he­riger Tor­wart­trainer Frans Hoek sowie van Gaals Video-Ana­lyst Max Ree­kers und Trai­nings­phy­sio­loge Jos van Dijk frei­ge­stellt.

Das ist ein Pau­ken­schlag: Denn eigent­lich sollte der Nie­der­länder die Bayern bis zum Sai­son­ende coa­chen, um sein Amt dann an Lever­ku­sens schei­denden Trainer Jupp Heynckes zu über­geben. Doch das unglück­liche 1:1 gegen den Rivalen aus Nürn­berg (Tor­wart Thomas Kraft ver­schul­dete das Gegentor durch Eigner mit einem Fehl­pass, Arjen Robben sah nach dem Spiel Rot wegen Schieds­rich­ter­be­lei­di­gung) scheint die Ver­ant­wort­li­chen in Mün­chen zu einem schnellen Han­deln gezwungen haben. Weil gleich­zeitig Han­nover 96, der schärfste Rivale um Platz drei und damit den Qua­li­fi­ka­ti­ons­platz für die Cham­pions League, gegen Mainz gewann und sich damit vor die Bayern schob, droht dem Rekord­meister und letzt­jäh­rigen Cham­pions-League-Fina­listen nun die Teil­nahme an der Europa League. Seit Bay­erns Ehren­prä­si­dent Franz Becken­bauer den ehe­ma­ligen UEFA-Cup einst als Cup der Ver­lierer“ brand­markte, ist die Europa League für den FCB ein rotes Tuch.

Inte­rims­trainer Jonker fehlen Erfah­rung und Erfolge

Wie der kicker“ jetzt bestä­tigte, soll van Gaals Co-Traner Andries Jonker die Nach­folge seines ehe­ma­ligen Chefs antreten. Jonker, der van Gaal bereits von 2002 bis 2003 als Co-Trainer beim FC Bar­ce­lona assis­tierte, ver­suchte es bereits dreimal als Chef­trainer einer Profi-Mann­schaft, seine Ein­sätze beim FC Volen­damm, MVV Maas­tricht und Willem II Til­burg endeten bereits jeweils nach kurzer Zeit – wegen Erfolg­lo­sig­keit. Ob Jonker, der gemeinsam mit Her­mann Ger­land zumin­dest die nächsten Übungs­ein­heiten beim FC Bayern über­nimmt, die Mün­chener bis zum Sai­son­ende trai­nieren soll, war zunächst noch unklar.