In Berlin, genauer gesagt im ehe­ma­ligen Rei­chelt Super­markt (Berg­mann­strasse 5, 10961 Berlin) öffnet zwi­schen dem 12. Juni und dem 04. Juli 2004 eine Aus­stel­lung zum Thema Fuß­ball & Musik.
Par­allel zur Fuß­ball EM in Por­tugal gibt es hier einige Aus­stel­lungs­sch­man­kerl vieler sin­gender Fuß­baller und Ex-Fuß­baller. Zum Bei­spiel den Klas­siker von Kaiser Franz: Du bist das Glück. 1:0 für die Liebe!“ Für eine lockere Atmo­sphäre sorgen Fuß­ball­tur­niere am Tisch­ki­cker, Tor­wand­schießen und Live­über­tra­gungen aller EM-Spiele auf Groß­bild­lein­wand.

Eine Ver­nis­sage findet schon einen Tag vor Aus­stel­lungs­be­ginn am 11.06. um 18.00 Uhr statt.

Die Schatz­truhe des FC 45 Vor­stands beinhaltet nicht nur musi­ka­li­sche Glanz­stücke wie das oben ange­spro­chene Lied von Franz Becken­bauer oder von Tip und Tap, den Mas­kott­chen der WM 74 die damals mit dem Hit Heute wollen wir Tore sehen“ über­zeugen konnten. Pas­send zu den vor­ge­spielten Songs, liegen außerdem die sehens­werten Plat­ten­cover zur Ansicht bereit. In der großen Samm­lung des FC 45 befinden sich eben­falls zahl­reiche Bilder und Filme über den Fuß­ball aus Ost und West. Viele Kurio­si­täten aus den Archiven werden hier der Öffent­lich­keit prä­sen­tiert.

Als Rah­men­pro­gramm bieten die Orga­ni­sa­toren eine große Spiel­wiese mit vielen Tisch­fuß­ball­spielen, Kicker und Tor­wand­schießen an.

Ent­span­nung finden die Besu­cher vor und nach den Live-Über­tra­gungen der EM Spiele im großen Bier­garten.
Wei­tere Infos gibt es unter www​.fc45​.de