1) Witt­haya Lao­hakul ist der ein­zige Thai, der jemals in der Bun­des­liga spielte. Für wel­chen Klub war er zwi­schen 1979 und 1981 aktiv?

2) Wel­cher ehe­ma­lige Bun­des­liga-Tor­schüt­zen­könig aus Nor­wegen trai­nierte später die Natio­nalelf Nord­ko­reas?

3) Chérif Sou­ley­mane war der ein­zige Afri­kaner in der DDR-Liga. Von 1962 bis 1964 spielte er erfolg­reich für den SC Neu­bran­den­burg, mit dem er in die DDR-Ober­liga auf­stieg. Danach musste er den Verein ver­lassen, weil der DFV keine Aus­länder in der DDR-Ober­liga erlaubte. Wohin wech­selte er?

4) Bis 1997 spielte dieser litaui­sche Stürmer beim HSV, ehe er zu Aus­tria Salz­burg wech­selte. Ein lukra­tives Angebot hatte ihm auch der VfL Wolfs­burg vor­ge­legt, aber seine Frau inter­ve­nierte: Sie hat gesagt, ich liebe dich, aber ich kann nicht in Wolfs­burg leben“, so erzählte der Stürmer später. Wen suchen wir?

5) Wel­chem ehe­ma­ligen Bun­des­li­ga­stürmer aus Süd­korea wid­mete der Schrift­steller Eck­hard Hen­scheid ein Gedicht, das so beginnt: Schön ist, Mutter Natur, deiner Erfin­dung Pracht …“?

6) Als Tayfun Korkut 2014 Han­nover 96 über­nahm, war er erst der zweite Bun­des­li­ga­trainer mit tür­ki­schen Wur­zeln. Der erste trai­nierte in der Saison 1977/78 den HSV. Wie ist sein Nach­name?

7) Wel­cher ehe­ma­lige Bun­des­li­ga­stürmer aus Nor­wegen besaß nach seiner Pro­fi­kar­riere eine Piz­za­kette, gewann die EM im Hoch­see­an­geln und kaufte sich eine Insel?

8) Aus wel­chem dieser Länder waren min­des­tens zwei Spieler in der Bun­des­liga aktiv: Weiß­russ­land, Est­land, Litauen, Malta?

9) Ordne fol­gende Spitz­namen den Fotos zu: El Tren, Lord, Elch, Phantom.

Quiz Bildschirmfoto 2020 04 21 um 13 07 11 WEB

9A

Quiz imago01037130h frei RGB WEB 1

9B

Quiz imago04297544h frei RGB WEB 1

9C

Quiz imago14477913h WEB

9D

10) Jean-Marie Pfaff erhielt einmal den Bron­zenen Bravo-Otto“. Zur Beloh­nung durfte er den Bart eines Bravo“-Redakteurs bestaunen und alte Aus­ga­ben­lesen. In wel­chem Jahr sind wir wohl? Kleiner Tipp: Es ist auch das Jahr, in dem Billie Jean, Major Tom und Baby Jane berühmt wurden.