Die Giganten sind auf der Strecke geblieben. Barca raus, Real raus. Der FC Bayern hat den Traum vom Finale dahoam“ ver­wirk­licht; und doch schwimmen ihm die Felle davon: Die deut­sche Meis­ter­schaft und der DFB-Pokal gingen an den BVB. Die Cham­pions League ist die letzte Mög­lich­keit, in diesem Jahr noch einen Titel an die Isar zu holen.

Der FC Chelsea hatte mit dem Aus­gang der Meis­ter­schaft in der Pre­mier League dieses Jahr nichts zu tun. Über­haupt ver­lief die Saison der Blues“ äußerst tur­bu­lent. Unter dem Ein­druck der schlechten Leis­tungen in der Liga und der Ach­tel­fi­nal­nie­der­lage im Hin­spiel beim SSC Neapel musste Trainer André Villas-Boas die Segel strei­chen. Unter Inte­rims­coach Di Matteo lief es seitdem besser. So konnte der FC Chelsea mit einem Sieg über den FC Liver­pool zuletzt den FA Cup holen. Kommt nun ein wei­terer Titel dazu?

Nach dem Erfolg über den FC Bar­cr­lona im Halb­fi­nale traut man den Lon­do­nern alles zu. Doch auch die Bayern wollen nach den ein­drucks­vollen Auf­tritten in der Cham­pions League bisher end­lich einen Pokal in den Händen halten…