Wenn zwei Typen in Tagen der Qua­ran­täne Mikros in die Hände nehmen, um einen Pod­cast zu machen, dann ahnt man schon: Hätten sie es viel­leicht lieber gelassen. Richtig frag­würdig wird es aber dann, wenn sie aus­ge­rechnet über die Bun­des­liga spre­chen wollen, über die es, Sport­re­dak­tionen im ganzen Land wissen das, seit drei Wochen nichts wesent­lich Neues zu berichten gibt.

Cedric Pick hat es trotzdem getan und sich dafür Hilfe von Thorsten Legat geholt. Pick ist Mode­rator, ver­kaufte früher im Struk­tur­ver­trieb Ver­si­che­rungen, heute mode­riert er haupt­säch­lich in der 3. Liga. Thorsten Legat ist, nun ja, ein ehe­ma­liger Bun­des­li­ga­profi und den meisten mitt­ler­weile nur noch dadurch bekannt, dass er in ver­schie­denen Rea­lity-Shows auf­tritt und im Dschun­gel­camp war. Was vor allem eine Frage auf­wirft: Warum?

Hand­werk­lich sauber

Das Ver­spre­chen des Pod­casts: Wenn Pick’s jour­na­lis­ti­sche Auf­ar­bei­tung der Spiel­tags­themen auf scho­nungs­lose Ehr­lich­keit und Legat’sche Lei­den­schaft treffen, dann ist Feuer in der Bude.” Das klingt ganz aus­sichts­reich, und sogar noch besser, wenn das Rainer Cal­mund ver­kündet, der das Intro spricht.

Einmal vorweg: Hand­werk­lich spielt dieser Pod­cast auf dem höchsten Niveau. Der Gele­gen­heits­hörer erkennt kein Knis­tern, die Stimmen sind klar und ange­nehm. Zuzu­hören erfor­dert keine Anstren­gung. Blöd allein, dass die Idee der Show es erfor­dert, über den letzten Spieltag zu spre­chen. Der drei­ein­halb Wochen zurück­liegt.

Doch auch die beiden Pod­caster wissen, dass außer­ge­wöhn­liche Umstände außer­ge­wöhn­liche Themen erfor­dern. Wes­halb Pick, ganz Mensch, Legat erst einmal fragt, was der Garten so macht. Und Legat den Hörer also mit­nimmt, hin­ters Haus: Jetzt kommt der Früh­ling, ja, und da muss der Garten im Schuss bleiben. Der muss zurecht­ge­bogen werden. Für mich ist wichtig, ja, dass der Rasen genauso wird wie der Thorsten Legat auch.” Uff.

Bezie­hungs­weise: Herrje. Der Rasen soll genauso werden wie Thorsten Legat, ja? Soll das heißen, beson­ders mus­kulös? Glatt rasiert? Soll der Rasen auch mal Trainer beim TuS Böving­hausen werden? Man weiß es nicht. Denn dies ist kein Laber­pod­cast und Cedric Pick hat den Zettel noch voller Themen, wes­halb er eine Nach­frage ver­passt und lieber zum Haupt­thema der Sen­dung kommt: dem Titel­rennen.