Wolfs­burger, wenn sie mit nur vier Tref­fern neun Punkte holen:

Wenn Unioner an Awo­niyi und Kruse denken:

Glad­ba­cher, wenn sie an die Borus­sen­ab­wehr beim zweiten Gegen­treffer denken:

Wenn Hertha-Spieler vom Aus­wärts­spiel in Mün­chen träumen:

Unterkante Oberstirn Zu Herthas verkorkstem Saisonstart

Seit 2019 hat Hertha von Lars Wind­horst 375 Mil­lionen Euro bekommen. Jetzt steht die Mann­schaft auf dem letzten Platz – mit einem Punkt weniger als Greu­ther Fürth. Gedanken eines fas­sungs­losen Fans.

Bayern-Fans, wenn Lewan­dowski ein Kalt­ge­tränk wäre:

Wie die Hertha wohl auf den Null-Punkte-Sai­son­start reagieren wird:

-