Nachdem die Head­liner-Auf­tritten beim Hur­ri­cane, Southside und dem High­field im großen Finale des Ham­burger Kul­tur­som­mers gip­felten, macht sich Gruppe FETTES BROT nun frisch ange­fixt auf die Socken ins Studio und denkt sich etwas Neues aus. Was das sein wird? Ein Song über Leo­nardo Manzi? Ein Duett mit André Trulsen? Ein Gig an der Obst­theke in Holger Sta­nis­law­skis neuem Super­markt? Wir werden sehen.

Sicher ist schon jetzt: Für die Toten Manns Disco“-Konzerte Anfang 2015 wür­feln die drei Sankt-Pauli-Frei­beuter und ihre vier­köp­fige Mann­schaft ein gut zwei­stün­diges Pro­gramm aus Super­hits, neuen Stan­dards und noch unge­legten Über­ra­schungs-Eiern aus. Und garan­tieren: Die FETTES-BROT-Kogge nimmt auch auf dieser Kaper­fahrt keine Gefan­genen.

11FREUNDE prä­sen­tiert:

FETTES BROT
Toten Manns Disco Kon­zerte 2015

18.01.15 A‑Graz, Orpheum
19.01.15 A‑Linz, Posthof
20.01.15 Ulm, Roxy
21.01.15 CH-Zürich, Kom­plex
 
30.01.15 Berlin, Tem­po­drom
31.01.15 Düs­sel­dorf, Mitsu­bishi Elec­tric Halle
01.02.15 Wies­baden, Schlachthof
02.02.15 L‑Esch-Alzette, Rockhal
04.02.15 Bremen, Pier 2
05.02.15 Braun­schweig, Stadt­halle
06.02.15 Siegen, Sie­ger­land­halle
07.02.15 Saar­brü­cken, E‑Werk
09.02.15 Münster, MCC Halle Müns­ter­land
10.02.15 Mann­heim, Mai­markt­club
11.02.15 Göt­tingen, Stadt­halle
12.02.15 Kiel, Spar­kassen-Arena
 
Tickets ab 28.08.14, 10:00 Uhr erhält­lich unter www​.fet​tes​brot​.tickets​.de sowie an den bekannten Vor­ver­kaufs­stellen.

Und nicht ver­gessen: Fuß­ball ist immer noch wichtig! Und Fettes Brot sowieso!