1.
Fans vs. DFB und DFL – wie konnte sich der Kon­flikt so zuspitzen?

In unserer Repor­tage in 11FREUNDE #132 Der tiefe Graben“ zeichnen wir die Ent­wick­lung nach.

» Das Pro­to­koll einer Zer­rüt­tung.

2.
Das Sicher­heits­kon­zept – was sind die Streit­punkte?

Der erste Ent­wurf des Sicher­heits­kon­zepts stieß auf hef­tige Pro­teste auf Fan- und Ver­eins­seite.

» Die Kri­tik­punkte von Fans und Ver­einen an der ersten Ver­sion

In der Folge ver­än­derte die DFL das Papier und stellte die Anträge zum Down­load auf ihre Home­page. Die Fan-Initia­tive 12Doppelpunkt12“ bezog dar­aufhin auf ihrer Home­page Stel­lung.

» Ein Spre­cher der Fan-Initia­tive im Inter­view

3.
Mehr Gewalt im Fuß­ball – stimmt das wirk­lich?

Die Zen­trale Infor­ma­ti­ons­stelle für Sport­ein­sätze (ZIS) ver­öf­fent­lichte am 19. November ihre Jah­res­zahlen. Viele Medien, Funk­tio­näre und Poli­tiker sahen darin den Beweis für die untrag­baren Zustände in deut­schen Sta­dien. Wir haben die Zahlen einen Tag nach der Ver­öf­fent­li­chung genauer ana­ly­siert.

» Ana­lyse der ZIS-Zahlen

Inter­views zum Thema mit Fan-Ver­tre­tern, dem ehe­ma­ligen DFB-Sicher­heits­chef Helmut Spahn sowie Unions Prä­si­dent Dirk Zingler.

4.
Vor­an­ge­gan­gene Sicher­heits­kon­fernzen und ihre Wir­kung

Bereits am 17. Juli trafen sich Poli­tiker und Funk­tio­näre in Berlin, um über die Sicher­heit in deut­schen Sta­dien zu debat­tieren. Damals bereits nicht am Tisch: die Fans. Die hatten bereits im Januar zum Dialog gebeten – der Ein­la­dung zum Fan-Kon­gress“ folgten aber nur wenige Funk­tio­näre.

Sicher­heits­kon­fe­renz im Juli in Berlin: Bericht und Kom­mentar.
Fan-Kon­gress im Januar in Berlin: Video und Bericht.
Fan-Gipfel im November in Berlin: Bericht.