Der KFC Uer­dingen befindet sich im freien Fall. Zur Win­ter­pause lag die Mann­schaft auf Platz drei, war gut im Rennen um den Auf­stieg. Drei Monate später belegt der KFC den letzten Platz der Rück­run­den­ta­belle. 

Die Nie­der­lage gegen Zwi­ckau war bereits die 13. in der lau­fenden Saison. Nur der VfR Aalen verlor häu­figer und der ist bekann­ter­maßen Tabel­len­schluss­licht. Zwei Punkte haben die Kre­felder in den ver­gangen neun Spielen geholt – in der Hin­runde waren es gegen die­selben Gegner noch 16. Ich frage mich: Wie kann das sein? 

Team­geist zer­stört 

Das Desaster begann mit dem ersten Spiel der Rück­runde kurz vor Weih­nachten, 0:4 verlor das Team in Unter­ha­ching. Damals war Stefan Krämer noch Trainer. Nach dem ersten Spiel des neuen Jahres wurde er ent­lassen, die Sus­pen­die­rungen von Kapitän Chris­to­pher Schorch und Tanju Öztürk folgten. Ich glaube, damit wurde der Mann­schaft das Herz ent­rissen. Wenn einem intakten Team eine Säule weg­bricht, wackelt ́s zwar mal kurz, aber das Gebilde bleibt stehen. Wenn es drei Säulen werden, kracht alles in sich zusammen und nichts funk­tio­niert mehr. 

Per­so­nelle Kon­se­quenzen 

Die Schre­ckens­serie von neun Spielen ohne Sieg wird unter­mauert von 23 Gegen­toren. Was dabei beson­ders auf­fällt: Immer wieder sind es kom­plette Black­outs der eigent­lich erfah­renen Spieler, die die Gegner zu Tref­fern ein­laden. Das betrifft sowohl die, die bereits in der Hin­runde zum Team gehörten als auch die Ver­stär­kungen in der Win­ter­pause. Nor­bert Meier, der als Nach­folger von Stefan Krämer in sechs Spielen nur zwei Punkte geholt hat, hat des­halb per­so­nelle Kon­se­quenzen ange­kün­digt und vor allem die jungen Spieler wie Mau­rice Litka und die zur Pause ein­ge­wech­selten Patrick Pflücke und Johannes Dörfler positiv her­vor­ge­hoben. 

Zwei span­nende Fragen gibt es also vor der Partie gegen For­tuna Köln: Macht Meier Ernst und lässt einen Teil der Eta­blierten auf der Bank? In meinen Augen ist genau das unum­gäng­lich. Und was kann daraus resul­tieren in Rich­tung Hier­ar­chie und Men­ta­lität? Beides muss der KFC schleu­nigst wie­der­finden, um ein neues Herz zum Schlagen zu bringen.