Ansgar Brink­mann kennt Anek­doten mit der FSK-Stufe 18 plus. Dabei ist der sym­pa­thi­sche Frei­zeit-Bra­si­lianer doch eigent­lich ein hoch anstän­diger Kerl. Hier erin­nert er sich an eine legen­däre Party im Trai­nings­lager von TeBe Berlin. Die Zutaten: Ein Geburtstag von Hasan Sali­ha­midzic, ein fei­er­wü­tiger Fran­cisco Copado, viel Schnaps und noch mehr Zigarren.

Der ein­zige Haken an dieser legen­dären Sause: Ansgar Brink­mann selbst hat sie ver­pennt. Hier erin­nert er sich an das größte Fest, auf dem er einmal nicht der Mit­tel­punkt des Gesche­hens war: