Seite 3: „Ihr seid Affen! Affen seid ihr!“

Auf­reger des Monats: Bie­le­feld und Duis­burg feiern vor dem letzten Spieltag auf Malle
Schon vor dem letzten Spieltag machen Bie­le­feld und Duis­burg den Auf­stieg in die 2. Liga klar – und sich dann gemeinsam auf nach Malle. Der Auf­schrei ist groß, da die beiden Klubs die Frage nach der Meis­ter­schaft noch beant­worten müssen. Via Twitter ver­öf­fent­licht der MSV ein Foto der Mann­schaft von der Par­ty­insel, dazu die Zeilen: Grüße von #Mal­lorca – nach der Feierei kommt die Arbeit: Gegen #Wies­baden geben wir wieder Vollgas!“ Vollgas im Sinne eines 1:1. Erst das Ver­gnügen, dann die Arbeit. In diesem Sinne: Wir sind dann mal off­line.

Spieler des Monats: Lionel Messi
Mit einem Blitz­dop­pel­pack im Halb­fi­nale der Cham­pions League schaltet Lionel Messi die Bayern aus, am Ende gewinnt Bar­ce­lona das Hin­spiel mit 3:0. Bei seinem ersten Treffer tanzt er Jerome Boateng derart leicht­füßig aus, dass dieser wahr­schein­lich noch immer nach der Falltür im Straf­raum sucht.

Video des Monats: Steven Ger­rard ver­lässt Liver­pool
Liver­pool ohne Steven Ger­rard? Steven Ger­rard ohne Liver­pool? Unvor­stellbar! Und doch kommt es so. Im Mai läuft der Mit­tel­feld­spieler letzt­mals an der Anfield Road auf – und ver­liert mit den Reds mit 1:3 gegen Crystal Palace. Die Nie­der­lage ver­kommt aber zur Neben­sache. Wegen dieses Gän­se­haut-Moments vor dem Spiel:

Schlag­zeile des Monats: Ste­vens beschimpft seine Spieler als Affen“
Ach, wie herz­er­wär­mend! Huub Ste­vens wie er leibt und lebt. Im Trai­ning hatten es die Stutt­garter Spieler tat­säch­lich gewagt, den Platz für zu tro­cken und zu hart zu befinden – eine Majes­täts­be­lei­di­gung für einen Knurrer wie Ste­vens, der früher barfuß auf Reiß­nä­geln gespielt hat. Also schnauzt der VfB-Trainer seine Spieler an: Ihr seid Affen! Affen seid ihr!“ Die Bot­schaft kommt an. Am Wochen­ende gewinnt Stutt­gart gegen den HSV und rettet sich eine Woche später.