Der Klopp-Aus­raster in Neapel
Asyl für Klopp
Trotz dreier Tore, zwei Ver­let­zungen und einer Roten Karte rückte das Spiel zwi­schen Neapel und Dort­mund, das die Ita­liener mit 2:1 für sich ent­schieden, in den Hin­ter­grund. Nach dem ersten Gegentor verlor BVB-Trainer Klopp auf­grund einer Schieds­rich­ter­ent­schei­dung so die Nerven, dass er auf die Tri­büne ver­bannt wurde – und den Rest des Spiels reu­mütig im Kabuff des Haus­meis­ters ver­folgte.
zeit​.de

Basel tri­um­phiert an der Stam­ford Bridge
Respekt in Maßen
Für die Über­ra­schung des ersten Cham­pions-League-Spiel­tags sorgte der FC Basel im Gast­spiel bei José Mour­inhos FC Chelsea: Die Schweizer gewannen dank der mutigen Auf­stel­lung von Trainer Murat Yakin mit 2:1. Die Lon­doner hatten mehr vom Spiel, Basel aber wesent­lich kom­bi­na­ti­ons­si­cherer als das eng­li­sche Schwer­ge­wicht.
nzz​.ch

Glo­be­trotter Hen­drik Helmke im Gespräch
Ich sah Finn­land als Sprung­brett“
Als Hen­drik Helmke noch für den VfB Lübeck in der Regio­nal­liga auf­lief, hätte wohl nie­mand gedacht, dass irgend­wann Ver­eine aus Malaysia und Finn­land in seiner Vita stünden. Heute spielt er im nor­we­gi­schen Tromsø – und Europa League. Ein Gespräch über das Glo­be­trotten, die Tot­tenham Hot­spur und Tromsøs Fes­tung Alf­heim-Sta­dion“.
11freunde​.de

Frei­burg startet in die Europa League
Europa als Well­ness­pro­gramm“
Nach zwölf­jäh­riger Absti­nenz bestreitet der SC Frei­burg am heu­tigen Abend wieder ein Spiel im euro­päi­schen Wett­be­werb. Gegen Slovan Liberec hoffen die Breis­gauer, sich vom schlechten Start in die Bun­des­liga-Saison reha­bi­li­tieren zu können.
badi​sche​-zei​tung​.de

Dau­er­karte: Tri­kot­satz für dein Team gewinnen
Mann­schafts­geist
Einen Monat lang tourt das Team von Telekom und Kar­stadt Sports ab 21. Sep­tember durch Deutsch­land. Zu gewinnen gibt es VIP-Tickets für ein Bun­des­li­ga­spiel und Smart­phones. Ver­eine können zudem Profi-Tri­kot­sätze 60 Pro­zent güns­tiger bei Kar­stadt Sports erwerben. Wir ver­losen schon jetzt drei dieser Tri­kot­sätze an unsere Dau­er­kar­ten­in­haber.
11freunde​.de/​d​a​u​e​r​karte

Video des Tages: Insi­gnes Frei­stoß gegen den BVB
Ein­ge­klinkt
Irgendwie sym­bo­li­siert die Bil­der­strecke zu Lorenzos Insi­gnes Ham­mer­frei­stoß schon den gesamten Abend aus Dort­munder Sicht. Neapel gelingt alles, der BVB schaut zu und knallt auch noch gegen den Pfosten.
101great​goals​.com


Happy Bir­thday
Fatmir Vata ist rechts­gül­tiger Diplomat. Nicht, weil er sich in Dis­kus­sionen mit den Schieds­rich­tern ver­dient gemacht hätte, son­dern weil jedes Team­mit­glied der alba­ni­schen Natio­nal­mann­schaft nach einem Sieg im Freund­schafts­spiel gegen die Türkei einen sol­chen Pass erhielt. Abge­sehen von seiner Aus­zeich­nung zu Alba­niens Fuß­baller des Jahres 2004“ ist es leider auch schon der letzte Titel, den Vata je gewann. Im Jahr 2000 war er zum Zweit­li­gisten SV Waldhof Mann­heim gewech­selt und machte kurz darauf Arminia Bie­le­feld auf seine Qua­li­täten auf­merksam. Dort spielte der 1,70 Meter große Mit­tel­feld­spieler zum Stamm­per­sonal, lief 128 Mal für den DSC auf, gehörte zu den meist­ge­foulten Spie­lern der Bun­des­liga, ehe ihn ein Kreuz­band­riss 2007 stoppte. Dar­aufhin ließ er seine Kar­riere in Koblenz und Wup­pertal aus­klingen. Vata lebt mit seiner Familie in Bie­le­feld. Heute wird er 42 Jahre alt.

Ihr wollt die Pres­se­schau bequem per Mail zuge­schickt bekommen?
Ein­fach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄG­LICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Post­fach.